MMA

KSW 29: Goran Reljic gegen Tomasz Narkun

UFC-Veteran Goral Reljic im Interview mit GnP-TV.

Wie Polens größte MMA-Organisation Konfrontacja Sztuk Walki offiziell vermeldet, wird Goran Reljic am Ende des Jahres erneut in den Ring steigen. Der Kontrahent des früheren UFC-Kämpfers wird dabei Tomasz Narkun sein. Die Begegnung findet am 6. Dezember bei KSW 29 in Krakau statt.

Goran "Ghost" Reljic ist MMA-Fans durch seine Auftritte bei der UFC bekannt. Seit Kurzem ist der Kroate festes Mitglied des University of Fighting in Düsseldorf und bildet an der Seite von UFC- und Pride FC-Veteran Gilbert Yvel eine starke Basis des Clubs. Zuletzt war Reljic bei KSW 26 im März dieses Jahres im Einsatz. Gegen Karol Celinski konnte der 30-Jährige einen Punktsieg einfahren und verriet uns, dass sein Ziel ein KSW-Titelkampf ist (GnP berichtete).

Tomasz Narkun ist in Polen bekannt als „die Giraffe“. Der 24-Jährige wurde erst einmalig besiegt in 10 Begegnungen und gilt als einer der aufstrebenden polnischen Kämpfer der letzten Jahre. Neben KSW hat das Halbschwergewicht auch Erfahrung bei European MMA oder M-1 Challenge sammeln können. Er gilt als Submissionspezialist und konnte alle seine Erfolge vorzeitig durch Aufgabe erzwingen.

Wie er mit dem erfahrenen Reljic klarkommen wird, der den Schwarzgurt im BJJ trägt, bleibt vorerst abzuwarten. Klar ist jedoch, dass dies sein wohl härtester Gegner sein wird und zugleich seine größte Chance mit einem Sieg international auf sich aufmerksam zu machen.

Die Hauptbegegnungen bei KSW 29 sind der Auftritt von Mamed Khalidov, die Titelverteidigung von Michal Materla gegen Melvin Manhoef sowie das Duell zwischen Mariusz Pudzianowski und Pawel Nastula. Für Deutsche Fans besonders interessant: Abu Azaitar bestreitet seinen Rückkampf gegen Piotr Strus (GnP berichtete).

Folgende Kämpfe stehen bislang für KSW 29 fest:

KSW 29
6. Dezember 2014
Krakow Arena in Krakau, Polen

Mamed Khalidov vs. TBA

KSW-Mittelgewichtstitelkampf
Michal Materla (c) vs. Melvin Manhoef

Mariusz Pudzianowski vs. Pawel Nastula
Abu Azaitar vs. Piotr Strus
Goran Reljic vs. Tomasz Narkun
Artur Sowinski vs. TBA
Mateusz Gamrot vs. Lukasz Chlewicki
Karol Celinski vs. Tomasz Kondraciuk
Robert Radomski vs. Mateusz Piskorz