Allgemein

Keith Jardine vs. Matt Hamill

Keith Jardine und Matt Hamill

"The Dean of Mean" Keith Jardine und der einzige taube UFC Kämpfer Matt Hamill werden den Hauptkampf der nächsten "The Ultimate Fighter"-Finalshow bestreiten. Dies gab der TV-Sender SpikeTV nun offiziell bekannt.

Sowohl Jardine also auch Hamill schafften den Sprung in die Championsleague des MMA-Sports über die erfolgreiche Reality-Serie. Jardine gelang der endgültige Durchbruch, als er überraschend Chuck Liddell nach Punkten besiegen konnte. Zuletzt verlor er allerdings drei Kämpfe in Folge gegen Quinton Jackson, Thiago Silva und Ryan Bader.

Hamill gewann seine letzten drei Kämpfe, wobei er im letzten von Jon "Bones" Jones extrem dominiert wurde und nur auf Grund einer Disqualifikation seines Gegners den Sieg davontragen konnte.

Die Veranstaltung ist für den 19. Juni im Pearl at The Palms Casino and Resort in Las Vegas, Nevada, USA geplant.