Allgemein

Kampmann vs. Thiago bei UFC 115

Paulo Thiago

Ein Kampf zwischen Martin Kampmann und den Brasilianer Paulo Thiago ist für UFC 115 in Kanada geplant. Kampmann sollte eigentlich bei UFC 111 auf Ben Saunders treffen, jedoch zog er sich im Training eine tiefe Platzwunde zu, die einen entsprechenden Auftritt verhinderte.

Kampmann, ein ehemaliges Mittelgewicht, will da weitermachen, wo er zuletzt aufgehört hat. Bei UFC 108 konnte er Jacob Volkmann via Submission besiegen. Seine einzige Niederlage im Weltergewicht fügte ihm im vergangenen September der schlagkräftige Engländer Paul Daley zu.

Paulo Thiago konnte seine letzten beiden Kämpfe für sich entscheiden. In seinen letzten Fight schickte der Brasilianer Mike Swick in Runde zwei mit einem Aufgabegriff schlafen. Thiago feierte zudem ein grandioses UFC-Debüt, als er Josh Koscheck in Runde eins KO schlagen konnte. Bislang verlor Thiago nur einmal. Und zwar nach Punkten, gegen das Top 3-Weltergewicht Jon Fitch.