MMA

Joseph Benavidez trifft auf Ian McCall

Joseph Benavidez will wieder um den Titel kämpfen (Foto via MMAWeekly.com)

Die UFC arbeitet weiter an ihren Events für nächstes Jahr. Nun wurde bekannt, dass Joseph Benavidez (16-3) und Ian McCall (11-3-1) bei UFC 156 aufeinandertreffen werden. Das Event soll am 2. Februar 2013 in Las Vegas stattfinden und wird voraussichtlich vom Federgewichtstitelkampf zwischen Jose Aldo und Frankie Edgar angeführt.

Benavidez und McCall teilen das Schicksal, dass sie sich beide zuletzt im Fliegengewichtsturnier der UFC Demetrious Johnson geschlagen geben mussten. Während McCall im März dieses Jahres im Halbfinale des Turniers zunächst nicht über ein Unentschieden gegen Johnson hinauskam und sich beim Rückkampf im Juni schließlich nach Punkten geschlagen geben musste, unterlag Benavidez bei UFC 152 Johnson im Finale des Turniers ebenfalls nach Punkten.

Vor ihren Kämpfen gegen Johnson konnten beide Kämpfer Siegesserien von vier Siegen in Folge hinlegen, die für beide nach einer Niederlage gegen den amtierenden Bantamgewichtschampion der UFC, Dominick Cruz, begann. In drei Monaten wird sich dann zeigen, welcher der beiden Federgewichtskämpfer als Erster seine vierte Niederlage einstecken muss und wer vielleicht noch mal nach dem Federgewichtstitel greifen kann.