MMA

Gratis-Fight: Joanna Jedrzejczyks brutaler Titelgewinn

Esparza und Jedrzejczyks (Foto: YouTube)

Als Bekannt wurde, dass Alexander Gustafsson und Glover Texeira nicht den Hauptkampf von UFC Berlin bestreiten, und obendrein von zwei Frauen aus dem Strohgewicht ersetzt werden, war das Geschrei der deutschen MMA-Fans groß. Offenbar haben viele noch nicht Joanna Jedrzejczyks letzten Kampf gesehen. Das kann nun jeder nachholen - gratis.

Joanna Jedrzejczyk gegen Jessica Penne ist ein mehr als würdiger Hauptkampf für UFC Fight Night Berlin am kommenden Samstag. Nicht nur, weil es sich um den ersten UFC-Titelkampf auf deutschem Boden handelt, sondern weil zwei der unterhaltsamsten Kämpferinnen der UFC aufeinander treffen.

Jessica Penne ist ein BJJ-Schwarzgurt, gewann 12 von 14 Kämpfen, sieben davon durch Submission. In der prestigeträchtigen Frauen-Liga Invicta FC hielt sie bereits einen Titel, nun will sie das UFC-Gold zu ihrer Sammlung hinzufügen.

Joanna "Champion" Jedrzejczyk ist eine Muay-Thai-Expertin mit mehr als 60 Kämpfen auf dem Konto und sechs Titeln in ihrer Vitrine. Den UFC-Strohgewichtsgürtel gewann sie erst vor drei Monaten. Damals trat sie als große Außenseiterin gegen die The-Ultimate-Fighter-Siegerin und erste UFC-Strohgewichtschampioness, Carla Esparza, an. Es wurde einer der brutalsten Kämpfer der UFC-Geschichte.

Hier könnt ihr ihn noch einmal erleben: