Allgemein

Geballte japanische "Starpower"

Der „Gracie-Jäger“ Kazushi Sakuraba (26-11-1) wird bei DREAM.14 ein weiteres Mal gegen ein Mitglied der legendären Gracie-Familie antreten. Ralek Gracie (2-0) bekommt am 29. Mai die Chance, seine Familienmitglieder zu rächen, denn bisher mussten sich bereits vier Gracies gegen den Japaner geschlagen geben.

Nach zuletzt mäßigen Einschaltquoten setzt DREAM für ihren kommenden Event auf geballte japanische „Starpower“. Keines der angekündigten Duelle findet ohne japanische Beteiligung statt. Hayato Sakurai, Hiroyuki Takaya, Norifumi "Kid" Yamamoto oder Tatsuya Kawajiri sind nur einige der japanischen Stars, die für die Veranstaltung angekündigt wurden.

DREAM.14
29. Mai 2010
Saitama Super Arena in Saitama, Japan


Kazushi Sakuraba vs. Ralek Gracie
Yoshiro Maeda vs. Kenji Osawa
Nick Diaz vs. Hayato Sakurai
Joachim Hansen vs. Hiroyuki Takaya
Akiyo "Wicky" Nishiura vs. Hideo Tokoro
Kazuyuki Miyata vs. Takafumi Otsuka
Tatsuya Kawajiri vs. TBA
Norifumi "Kid" Yamamoto vs. TBA
Katsunori Kikuno vs. TBA