Allgemein

Frauentitelkampf bei Strikeforce

Cristiane Santos und Jan Finney

Die Strikeforce Mittelgewichtschampioness Cristiane "Cyborg" Santos wird voraussichtlich am 26. Juni Teil der Strikeforce und M-1 Show werden. Die Brasilianerin wird dabei ihren Titel gegen die Veteranin Jan "Cuddles" Finney aus Nomad, Ohio (USA) aufs Spiel setzen.

Cyborg ist seit 2008 eine unbesiegbare Naturgewalt in den USA. Ihre MMA-Bilanz beläuft sich auf 9-1, davon drei Siege bei Strikeforce und zwei bei EliteXC. Im August des Vorjahres konnte sie sich gegen Frauen-MMA-Star Gina Carano den Titel imposant sichern.

Finney hat einen mittelmäßigen Kampfrekord mit 15 Fights und nur 8 Siegen. Ihre Niederlagen erfuhr sie jedoch durch die Elite der MMA-Frauenwelt: Julie Kedzie (2x), Miesha Tate und Erin Toughill konnten sie zum Teil nur nach Punkten schlagen. Seit ihrer Niederlage 2008 gegen Erin Toughill konnte Finney vier Kämpfe in Folge (zwei davon durch KO/TKO) gewinnen und hat sich somit einen Titelkampf redlich verdient. Sie ist bekannt für ihr gutes Kickboxen, hat sich aber auch in allen anderen Bereichen sehr stark verbessert.

Der Hauptkampf der Veranstaltung wird zwischen Fedor "The Last Emperor" Emelianenko und Fabricio "Vai Cavalo" Werdum ausgetragen.