MMA

Francesco Pianeta: "Schon geiler Sport!"

Francesco Pianeta will an die Spitze des Schwergewichts. (Foto: Elias Stefanescu/Groundandpound.de)

Die amtierende Nummer acht der WBO-Weltrangliste, Francesco Pianeta (28-0-1, 15 K.o.), war bei GMC 3 hautnah am Käfig und schaute sich das MMA-Spektakel aus der vordersten Reihe an.

Der Gelsenkirchener vom SES-Boxing-Team sprach mit GnP-TV über seine Begeisterung für MMA-Events, den MMA-Sport per se, seine frühere Krebserkrankung, den gewonnenen Kampf gegen Francois Botha und über mögliche Gegner wie Alexander Povetkin und die Klitschkos.

Das Interview findet ihr bei GnP-TV unter folgendem Link: