Allgemein

Forrest Griffin vs. Little Nog

Die Kollegen von Fighters Only berichten, dass für die nahe Zukunft ein Aufeinandertreffen von Forrest Griffin (17-6) und Antonio Rogério Nogueira (18-3) geplant ist. Wann und wo ist noch nicht bekannt, die Quelle des englischen Magazins meinte jedoch „so bald wie möglich“.

Die beiden Halbschwergewichte kämpften zuletzt am 12. November 2009 bei UFC 106. Griffin besiegte im Hauptkampf Tito Ortiz nach Punkten und beendete damit eine Serie von zwei Niederlagen in Folge. Nogueira gab bei der Veranstaltung sein UFC-Debüt. Er machte kurzen Prozess mit seinem brasilianischen Landsmann Luiz Cane und schlug ihn nach weniger als zwei Minuten durch TKO.

„Little Nog“ hätte Anfang Februar bei UFC 109 auf Jon Jones treffen sollen, doch eine Knöchelverletzung verhinderte seine Teilnahme an diesem Kampf. Es hieß anschließend, er würde im März oder April wieder zurückkehren.