Allgemein

Fitch vs. Alves II bei UFC 115

Thiago Alves vs. Jon Fitch

UFC-Präsident Dana White gab soeben über seine offiziellen Twitteraccount bekannt, dass der lang erwartete Rückkampf zwischen den Topweltergewichten Jon Fitch und Thiago Alves am 12. Juni bei UFC 115 im kanadischen Vancouver stattfinden wird.

Ihre für UFC 107 und UFC 111 geplanten Duelle mussten abgesagt werden, da Alves erst am Knie verletzt war und dann kurz vor UFC 111 aufgrund von Unregelmäßigkeiten bei der Computertomographie seines Gehirns keine medizinische Freigabe erhielt. Vergangene Woche unterzog sich Alves eines kleinen chirurgischen Eingriffs am Gehirn, bei der eine Vene von einer Arterie getrennt wurde. Die Operation ist problemlos verlaufen und Alves wird demnächst sein Training wieder aufnehmen.

Fitch, der nach seiner Niederlage im Titelkampf gegen Georges St. Pierre viermal hintereinander gewann, besiegte Alves bereits im Juni 2006 bei der UFC Fight Night 5 durch TKO in der zweiten Runde. Alves startete danach eine Siegesserie von sieben Kämpfen, die ihn bis zu einem Titelkampf gegen St. Pierre führte, den er allerdings ebenso chancenlos verlor wie Fitch. Der Sieger des Rückkampfs darf sich nun große Hoffnungen machen, sein Glück gegen St. Pierre ein zweites Mal versuchen zu dürfen.