Allgemein

„Es ist furchtbar!“

Am Wochenende sollte der UFC-Veteran Din Thomas im Hauptkampf von Shine Fights auf den ehemaligen Boxweltmeister Ricardo Mayorga treffen. Am Tag des Events wurde die Veranstaltung jedoch von der verantwortlichen Sportkommission gestrichen (wir berichteten). Din Thomas sprach nun mit GroundandPound.de über die Absage der Veranstaltung und damit des Kampfes.

„Es ist furchtbar. Shine [Fights], [Ricardo] Mayorga und ich wollten den Kampf unbedingt geschehen lassen. Sie wollten die gerichtlichen Konsequenzen tragen und mit dem Kampf fortfahren. Aber die Show wurde gestrichen und es gab nichts, was wir tun konnten. Den Kopf hängen zu lassen, bringt nichts zurück. Jetzt blicken wir nur nach vorne.“