MMA

Eine Gegnerin zu wenig für Cyborg

Man kennt sie unter ihrem Ringnamen „Cyborg“. Cristiane Justino gilt als eine der gefährlichsten MMA-Kämpferinnen der Welt. Die frühere Strikeforce-Championess konnte am vergangenen Wochenende einen dominanten Sieg gegen Marloes Coenen einfahren und sich damit den Invicta FC-Championtitel im Federgewicht sichern (GnP berichtete). Jetzt sucht Justino die nächste Herausforderung und will sich im Muay Thai messen.

Dabei scheint jedoch eine Gegnerin zu wenig für die Brasilianerin, denn am 25. August misst sich die K.o.-Maschine mit gleich zwei Kontrahentinnen im Ring.

In Thailand wird die von vielen als gewichtsübergreifend beste Kämpferin angesehene Justino dann gegen zwei renommierte Kickboxerinnen antreten. Die Französin Angelique Pitiot und Annalisa Bucci aus Italien werden ihr dabei gegenüber stehen. Laut Regelwerk wird zuerst eine der Beiden für drei Runden gegen Justino kämpfen, danach wird gewechselt. Eine Herausforderung für Cyborg, die damit ihr Muay Thai-Debüt in Thailand macht.

Neben diesem Superfight wird auch MMA-Veteranin Kim Couture zurückkehren und sich ebenfalls einem Thaiboxduell stellen. Die Amerikanerin wird gegen die Lokalmatadorin Petchrocha Looksaikongdin ins umseilte Viereck steigen.

In der Kampfnacht der WPMF-Organisation stehen zudem fünf Titelkämpfe mit internationaler Beteiligung auf dem Programm.

Anbei die geplanten Duelle in der Übersicht:

WPMF Fight Night
25. August 2013
Stadium LanTapae Chiangmai, Thailand

Cristiane “Cyborg” Justino vs. Angelique Pitiot & Annalisa Bucci
Kim Couture vs. Petchrocha Looksaikongdin

WPMF Super-Fliegengewichtstitel title (52kg)
Ashlee Nicole vs. Numtarn 13 Coin Resort

WPMF Halb-Fliegengewichtstitel (49kg)
Thanunchanok RR.Kelalumphang vs. Kruracia Ar-ki

WPMF Leichtgewichtstitel (61kg)
Sandra Sevilla vs. Fasrithong Sitsor-Ueng

WPMF Federgewichtstitel (57kg)
Petchbor-rai Lookpetchdum vs. Irina Mazepa

WPMF Super-Bantamgewichtstitel (46kg)
Natalie Kaewsamrit vs. Sawshing S.Sophit