Allgemein

DREAM vs. Sengoku

Die Teilnehmer der Pressekonferenz.

Die Verantwortlichen von K-1 und DREAM gaben am 25. November im Rahmen einer großen Pressekonferenz, bei der auch 16 Kämpfer anwesend waren, ihre Pläne für die Silvestergala Dynamite!! 2009 bekannt. Nachdem World Victory Road gezwungen war, ihre eigene Sengoku-Silvestergala abzusagen, werden sie am 31. Dezember mit der innerjapanischen Konkurrenz zusammenarbeiten.

Geplant sind sieben MMA-Kämpfe zwischen Sportlern, die bei DREAM bzw. Sengoku unter Vertrag stehen, sowie weitere Duelle von DREAM- und Sengoku-Kämpfern untereinander und auch Auseinandersetzungen im K-1. Insgesamt sollen 18 bis 19 Kämpfe stattfinden.

„Wer ist der Leichtgewichtschampion von Sengoku?“ fragte der DREAM Leichtgewichtschampion Shinya Aoki in die Runde. „Ich habe keine Ahnung. Ich denke, dass wir die Nummer eins sind und ich der Spitzenreiter bin. Wenn der Sengoku Champion sagt, dass er gegen mich kämpfen will, würde ich es mir überlegen.“

Darauf antwortete der Sengoku Leichtgewichtschampion Mizuto Hirota: „Meine ehrliche Reaktion auf Aokis Kommentar ist: Ich bin verärgert. Ich denke, dass ich mir mit Eddie Alvarez einen besseren Kampf liefern würde und würde ihn gerne ausknocken. Mein Eindruck von Aoki? Ich denke, dass er ein Kampf mit langen Gliedmaßen ist.“

Vor Aokis frechen Sprüchen forderte Hirota den US-Amerikaner Eddie Alvarez heraus. Für Aoki war eine Titelverteidigung gegen Tatsuya Kawajiri angedacht. Welcher dieser Kämpfe an Silvester nun zustande kommen wird, wird sich erst in den nächsten Tagen herausstellen.

So gut wie sicher ist das Duell zweier Goldmedaillengewinner im Judo. Der 22-jährige Satoshii Ishii (Peking 2008) wird in seinem lange erwarteten MMA-Debüt auf den 18 Jahre älteren Hidehiko Yoshida (Barcelona 1992) treffen.

Bereits seit längerem offiziell für Dynamite!! 2009 bestätigt ist der Abschiedskampf des K-1 MAX Superstars Masato gegen den Holländer Andy Souwer sowie das Finale im Super Hulk Tournament zwischen Ikuhisa Minowa und Rameau Thierry Sokoudjou.

Über die weiteren Kämpfe lässt sich noch nichts sagen. Kazushi Sakuraba forderte Norifumi „Kid“ Yamamoto heraus, Yoshihiro „Kiss“ Nakao will unbedingt gegen Mirko Cro Cop kämpfen, Hayato „Mach“ Sakurai hätte Lust auf einen Kampf gegen Akihiro Gono und Sanae Kikuta würde sich gerne mit Kiyoshi Tamura duellieren.

Nach Aussagen der Verantwortlichen von K-1 und DREAM bedeutet diese Zusammenarbeit nicht das Ende von World Victory Road und Sengoku. Diese werden im März nächstens Jahres unter dem neuen Banner Sengoku Raiden Championship weiter unabhängig veranstalten.

Dynamite!! 2009
31. Dezember 2009
Saitama Super Arena in Saitama, Japan


Abschiedskampf
Masato vs. Andy Souwer

Satoshi Ishii vs. Hidehiko Yoshida

Super Hulk Tournament Finale
Ikuhisa Minowa vs. Rameau Thierry Sokoudjou

Voraussichtliche Teilnehmer: Shinya Aoki, Kazushi Sakuraba, Mizuto Hirota, Tatsuya Kawajiri, Norifumi Yamamoto, Yoshihiro Nakao, Sanae Kikuta, Kiyoshi Tamura, Katsunori Kikuno, Katsuyori Shibata, Hideo Tokoro, Masanori Kanehara, Kazunori Yokota, Eiji Mitsuoka, Kazuhisa Watanabe.