Allgemein

Das GroundandPound Journal Nr. 3 ist draußen!

Mit etwas Verspätung, aber nicht minder informativ und unterhaltsam präsentieren wir Euch die dritte Ausgabe unseres GroundandPound-Journals! In diesem Heft blicken wir auf das Jahr 2009 zurück und beleuchten die wichtigsten Geschehnisse aus deutscher, nordamerikanischer und japanischer Sicht.

Im Fokus der dritten Ausgabe stehen zudem zwei Champions – und einer, der es werden will. Wir interviewten Dan Hardy, der im März den Weltergewichtskönig Georges St. Pierre entthronen und damit der erste britische UFC Champion werden will. Außerdem machen wir Euch mit zwei Titelträgern bekannt, die im vergangenen Jahr groß abgeräumt haben: Jake Shields (Strikeforce) und Jose Aldo (WEC).

Aber auch die heimische Szene kommt wieder nicht zu kurz! Dieses Mal sprach Volker Dietz Klartext und wir berichten von der Mix Fight Gala IX, Backstreet Fights 2 und dem Duisburger Käfig. Außerdem waren wir für Euch bei der World Freefight Challenge in Slowenien dabei, analysieren das MMA-Debüt von Mariusz Pudzianowski und stellen Euch das Schweizer Frota-Team sowie in unserer Reihe „Europas Elite“ den tschechischen Veteranen Michal Hamrsmid vor.

Damit nicht genug: Wie immer melden sich auch die deutschen MMA-Koryphäen Peter Angerer, Andreas Stockmann und Franco De Leonardis zu Wort. Und Tobias Gerold berichtet davon, wie es ist, der dritte Mann im Ring zu sein.

Möglich gemacht wurde alles von unseren Sponsoren, denen wir zu großem Dank verpflichtet sind: XTFC Fightnutrition, Cuidado Sports und First Round.

Die vierte Ausgabe unseres Journals wird voraussichtlich Anfang März erscheinen. Doch nun wünschen wir Euch erst einmal viel Spaß mit Nr. 3!