MMA

„Da war sehr viel Feuer drin!“

Lieferten sich ein heißes Wortgefecht nach dem Einwiegen: Abu Azaitar (l.) und Marcin Naruszczka. (Foto: Mike Hans/Groundandpound.de)

Groundandpound-TV stieg in den Käfig, um, wenige Minuten nach der offiziellen Waage, mit einem Teil des GMC-Veranstalterteams zu sprechen. Nur wenige Stunden vor der mit Spannung erwarteten vierten Veranstaltung des German MMA Championship gab Özhan Altintas uns eine Vorschau auf die kämpferischen Highlights des Großevents und speziell auf die vier Titelkämpfe.

Zudem sprach er auch den neuen Käfig mit originalen UFC-Maßen an sowie einige Worte über das Wiegen aller Beteiligten.

„Da war sehr viel Feuer drin“, so Altintas über den Staredown von Abu Azaitar und Marcin Naruszczka. „Die sind richtig geladen und können es kaum erwarten. Also ich freue mich schon auf morgen, um diese Kämpfe endlich sehen zu können. […]Kommt definitiv vorbei, wenn ihr MMA-Fans seid!“

Das Interview ist anbei zu finden: