Allgemein

Cetinkaya mit Innenbandanriss!

Was sich anhört wie ein ganz schlechter und verspäteter Aprilscherz ist jetzt leider traurige Gewissheit geworden. Die Nr. 3 der German Top Five im Mittelgewicht, Ismail Cetinkaya, hat sich einen Innenbandanriss am Meniskus zugezogen und wird daher weder den Showfight beim morgigen Champions-Event in Hamburg noch sein mit Spannung erwartetes Duell gegen Farbod Fadami bei Respect.3 am 24. April in Essen bestreiten können. Dies ist natürlich eine ganz bittere Nachricht für Respect-Promoter Ben Helm. Doch auch wenn dies noch so schmerzhaft ist, Respect.3 wartet mit einer mehr als interessanten Fight-Card auf, bei der sich ein Besuch der Veranstaltung auf jeden Fall lohnt. Da die Veranstaltung diesmal in Essen stattfinden wird, könnte man Respect.3 gleich mit einem Besuch auf der FIBO verbinden. Zudem hat Promoter Ben Helm eine Überraschung parat, über die wir aber jetzt noch nichts verraten möchten.