MMA

Brad Pickett vs. Mike Easton bei UFC in Schweden

Brad Pickett wird erneut in Europa kämpfen. (Foto: Dorian Szücs/Groundandpound)

Brad Pickett wird am 6. April auf Mike Easton treffen. Die UFC verkündete die Ansetzung für UFC on Fuel TV 9 in der Ericsson Globe Arena in Stockholm über ihren britischen Twitter-Account. Des Weiteren verpflichtete die UFC den Cage Warriors Doppel-Champion Conor McGregor für die Rückkehr nach Schweden.

McGregor wird im Federgewicht auf Marcus Brimage treffen. Der Ire sicherte sich im Juni den Cage Warriors Federgewichtstitel. Im Dezember wechselte er eine Gewichtsklasse nach oben, um sich mit einem K.o.-Sieg in der ersten Runde zusätzlich den Leichtgewichtstitel der britischen Organisation zu sichern. Eine geplante Titelverteidigung bei Cage Warriors im Mai fällt somit aus.

Brimage fand durch die 14. Staffel der Reality-Serie „The Ultimate Fighter“ seinen Einstieg in die UFC. Der American Top Team-Kämpfer konnte seine drei Kämpfe in der UFC für sich entscheiden, wobei er sich zuletzt gegen Jimmy Hettes durchsetzen konnte.

Der Engländer Pickett wurde im Dezember nach zwei Siegen in Folge von Eddie Wineland durch eine knappe Punktniederlage gestoppt. Zuvor überzeugte er mit einem Aufgabesieg gegen Damacio Page und machte mit einem Blitz-K.o. gegen Yves Jabouin seinem Spitznamen „One Punch“ allen Ehren.

Easton musste zuletzt seine erste Niederlage in der UFC einstecken, als er Raphael Assuncao nach Punkten unterlag. Davor konnte er sich gegen MMA-Veteran Ivan Menjivar durchsetzen.

Das bisherige Programm für UFC on Fuel TV 9 sieht somit folgendermaßen aus:

UFC on Fuel TV 9: Gustafsson vs. Mousasi
6. April 2013
Ericsson Globe Arena in Stockholm, Schweden

Alexander Gustafsson vs. Gegard Mousasi
Brad Pickett vs. Mike Easton
Akira Corassani vs. Robert Peralta
Conor McGregor vs. Marcus Brimage
Papy Abedi vs. Besam Yousef