Allgemein

Bellator FC verpflichtet Alexander Shlemenko

Alexander Shlemenko mit der Spinning-Back-Fist.

Heute kündigte Bellator FC den letzten Teilnehmer für das Mittelgewichtsturnier ihrer zweiten Staffel an. Dabei handelt es sich um niemand geringeren als die Nr. 6 unserer European Top Ten – Alexander „Storm“ Shlemenko (27-4).

Aufgrund seines spektakulären Kampfstils ist der 25 Jahre alte Russe eine hervorragende Verpflichtung. Shlemenko begann seine Karriere mit 15 Siegen in Folge. Nach drei Niederlagen in Folge (einmal gegen Jacaré, zweimal gegen Pelé) legte er Ende 2006 ein paar Monate Pause ein und gewann anschließend zwölf von 13 Kämpfen. Sechs dieser Siege kamen durch lupenreine Knockouts zustande, davon zwei durch Spinning-Back-Fists.

Shlemenko wird an diesem Donnerstag, dem 29. April bei Bellator 15 in Kansas City, Missouri seinen ersten Kampf für die junge Organisation bestreiten. Sein Gegner im Viertelfinale des Mittelgewichtsturniers ist Matt Major (6-1). Gewinnt Shlemenko das Turnier, wartet ein Titelkampf gegen den amtierenden Champion Hector Lombard auf ihn.