Allgemein

Bellator 20 Ergebnisse

Eric Schambari im Triangle Choke von Bryan Baker.

Bei der gestrigen 20. Veranstaltung von Bellator FC komplettierten die beiden letzten Kämpfer die Finalpaarungen der Turniere der zweiten Staffel. Im Mittelgewicht werden sich demnach Alexander Shlemenko und Bryan Baker gegenüberstehen, um den neuen Herausforderer auf den Champion Hector Lombard zu ermitteln.

Vorjahresfinalist Jared Hess hatte den (Punkt-)Sieg über Alexander Shlemenko eigentlich schon in der Tasche, doch eine schlimme Knieverletzung machte seinen Traum vom Rückkampf gegen Lombard in der dritten Runde zunichte. Hess befand sich im ersten Durchgang lange Zeit in der Backmount, konnte Shlemenko allerdings weder mit Ground and Pound noch mit dem Rear Naked Choke stoppen. In der zweiten Runde gelang Hess ein schnelles Takedown. Er schlug eifrig auf den Russen ein, fand sich aber zwischenzeitlich in einem eng sitzenden Triangle Choke wieder.

Mit zwei Runden im Rückstand befand sich Shlemenko in Durchgang drei unter Zugzwang. Er brachte Hess mit einem gewaltigen Kniestoß zu Fall. Der schien KO zu sein, doch der Ringrichter unterbrach nicht und Shlemenko versuchte sich unverständlicherweise im Bodenkampf, anstatt Hess weiter mit Schlägen zuzusetzen. Der erholte sich wieder auf der Matte, doch beim Versuch aufzustehen holte es ihn fast wieder von den Beinen. Die Wiederholung zeigte, dass sich Hess das Knie auf üble Weise ausgerenkt hatte. Der Ringrichter nahm ihn aus dem Kampf und Shlemenko erhöhte seine Kampfbilanz auf beachtliche 29-4.

Eric Schambari hatte sich für den Rückkampf gegen Bryan Baker einiges vorgenommen, nachdem der ihm bei WEC 31 seine erste und einzige Niederlage – durch geteilten Punktrichterentscheid – zugefügt hatte. Auch Baker wollte nicht wie bei ihrem ersten Kampf im Dezember 2007 über die volle Distanz gehen, er gewährte Schambari aber dennoch ein Takedown. Nur einen Augenblick später hatte er ihn jedoch schon im Triangle Choke. Schambari weigerte sich eine ganze Weile beharrlich, aufzugeben, aber schlussendlich musste er abklopfen.

Das Finale zwischen Shlemenko und Baker findet am 24. Juni bei Bellator 23 statt.

Bellator 20
28. Mai 2010
Majestic Theatre in San Antonio, Texas, USA


Aaron Rosa bes. Robert Villegas nach Punkten (einstimmig)
Adam Schindler bes. Brian Melancon nach Punkten (einstimmig)
Nick Mamalis bes. Mark Oshiro via Rear Naked Choke nach 1:29 in Rd. 2
Bryan Baker bes. Eric Schambari via Triangle Choke nach 2:29 in Rd. 1
Alexander Shlemenko bes. Jared Hess via TKO nach 2:20 in Rd. 3
Eddie Sanchez bes. Marcus Sursa via TKO nach 0:23 in Rd. 3
Andrew Chappelle bes. Cedric Marks via Rear Naked Choke nach 3:18 in Rd. 2
Jimmy Flick bes. Humberto DeLeon nach Punkten (einstimmig)
Fernando Rodriguez bes. Kenneth Battle via Rear Naked Choke nach 1:28 in Rd. 2