MMA

Bellator 123: Bobby Lashley debütiert

Bellator 123

Am 5. September veranstaltet Bellator MMA gleichzeitig und nur wenige Kilometer von der „UFC Fight Night 50“ entfernt, seine 123. Ausgabe. Vier hochkarätige Hauptkämpfe erwarten die Zuschauer in Uncasville, Connecticut.

Das Hauptprogramm von Bellator 123 ist endlich komplett und lässt neben dem Titelduell im Federgewicht, dem Rückkampf zwischen Pat Curran (20-5) und Patricio Freire (21-2), weitere Stars der Organisation aufeinander los. Cheick Kongo wird sich mit Lavar Johnson messen, während Muhammed Lawal gegen Tom DeBlass in den Käfig steigt.

Zudem feiert Bobby Lashley (10-2) sein Bellator-Debüt und trifft auf Josh Burns (8-7). Der Strikeforce-Veteran und amtierende TNA-Weltmeister konnte seine letzten drei MMA-Kämpfe siegreich abschließen. Josh Burns ist für den 38-Jährigen ein machbarer Kontrahent, schließlich konnte Burns nur zwei seiner letzten sechs Begegnungen für sich entscheiden.

Bei Muhammed Lawal (12-4) gegen Tom DeBlass (9-2), kommt es zum Kampf zwischen Boxer/Ringer und BJJ-Spezialist. DeBlass wird versuchen, seine gefährlichen Beinhebel anzusetzen, doch ist es fraglich, ob er Lawal auf den Boden bekommt.

Cheick Kongo (21-9-2) gegen Lavar Johnson (18-9), ebenso wie der Titelkampf im Federgewicht sind heiße Kandidaten für den Knock-out des Abends.

Anbei alle Begegnungen auf einen Blick:

Bellator 123
5. September 2014
Uncasville, Connecticut, USA

Titelduell im Federgewicht
Pat Curran (c) vs. Patricio Freire

Tom DeBlass vs. Muhammed Lawal
Josh Burns vs. Bobby Lashley
Cheick Kongo vs. Lavar Johnson

Vorprogramm
Brennan Ward vs. James Irvin