MMA

Abu Azaitar Videoblog aus Thailand

Abu Azaitar bereitet sich auf seinen Titelkampf bei GMC vor. (Foto: Elias Stefanescu/Groundandpound.de)

Abu Azaitar, Deutschlands Nummer eins im Mittelgewicht, bereitet sich derzeit auf sein Deutschland-Comeback vor. Der Kölner mit Wurzeln in Marokko kämpft am 18. April bei GMC 6 wieder im Inland, nachdem er zuvor für KSW und Cage Warriors im Einsatz war. In Castrop-Rauxel wird er auf Rafal Lewon treffen (GnP berichtete). Dabei wird das vakante Gold der German MMA Championships auf dem Spiel stehen.

Für diese wichtige Begegnung bereitete sich Azaitar nicht nur in Köln bei Jupps Fight Gym vor, sondern war auch in Thailand, um an seinen Fähigkeiten zu arbeiten. Die Entwicklung hielt der 28-Jährige auf Band fest.

Den vierteiligen Videoblog findet ihr anbei: