MMA

8. Merseburger Fightnight: Crawford macht Turnier komplett

Ruben Crawford komplettiert das Turnier. (Foto: Elias Stefanescu/GNP1.de)

Eines von Deutschlands Top-Weltergewichten löst das letzte Ticket für das namhafte 4-Mann-MMA-Turnier bei der Merseburger Fightnight. Die Rede ist von Ruben Crawford, der am 3. Oktober in der Jahrhunderthalle Spergau alles daran setzen wird, um an dem Abend zwei Siege einzufahren.

Ingo Baberski und Mathias Gäbler haben prominente Teilnehmer ins Rennen geschickt. Vier Athleten aus der German Top-Ten werden sich um das Preisgeld von 5000 Euro bekämpfen. Dafür müssen sie jeweils im Halbfinale sowie im Finale des Turniers erfolgreich sein. Sollte sich jemand verletzen werden Nordin Asrih oder Ali Hassan nachrücken (GNP1.de berichtete).

Ruben Crawford feierte Ende Januar seine Rückkehr ins Weltergewicht und konnte dabei Musa Jangubaev in der ersten Runde mit Schlägen stoppen. Es war Crawfords erster Kampf seit einer Niederlage gegen Ayub Tashkilot im September 2013. Die Begegnung, die in Deutschland durch eine Dokumentation von Spiegel TV auch außerhalb der Kampfsportpresse Aufmerksamkeit bekam, beendete Crawfords Siegesserie von fünf Kämpfen. Zuvor gewann er den GMC- und Respect-FC-Weltergewichtstitel.

Jetzt könnte ein erneutes Aufeinandertreffen mit Janguaev auf dem Papier stehen sowohl spannende Partien gegen die anderen Turnierteilnehmer Andreas Birgels oder David Zawada. Fans können sich bereits jetzt schon ausmalen, wie diese Fights ausgehen könnten und welcher Kämpfer in welcher Disziplin seine Vorteile besitzt.

Zuletzt gewann Crawford im März dieses Jahres bei MMA Gladiators gegen Jonny Kruschinske und könnte die zwei aufeinanderfolgenden Erfolge mit zwei weiteren Siegen in Leuna ausbauen.

8. Merseburger Fightnight
3. Oktober 2015
Jahrhunderthalle Spergau, Leuna

MMA-Tournament – The Winner Takes It All
David Zawada
Andreas Birgels
Musa Jangubaev
Ruben Crawford

MMA-Tournament Reservekampf
Nordin Asrih vs. Ali Hassan

Europameisterschaft der IKBO im K-1
John Kallenbach vs. Kevin Botz

Deutsche Meisterschaft der IKBO im K-1
Jerry Otto vs. Daniel Tex

K-1
Marco Aschenbrenner vs. Orhan Karalioglu
Max Baumert vs. Sebastian Harms-Mendez
Hakan Kilinc vs. Daniel Dörrer
Enrico Rogge vs. Falk Monzel
Mario Schulze vs. Aristo Luis

Boxen
Marcel Winkels vs. Muslim Ahkiev