Grappling

X-Fight Grappling Cup

X-Fight Grappling Cup

Mit seinem angesehenen Outsider Cup fördert OC-Promoter Bodo Elsbeck den Nachwuchs im MMA und K-1 – bei dem ersten X-Fight Grappling Cup am 2. Dezember in Minden stehen die Talente im Grappling im Vordergrund.

Für den X-Fight Grappling Cup können sich alle Grappling-Newcomer anmelden, die 0 bis 5 Grappling-Kämpfe bestritten haben – ganz egal welcher Stil, die Veranstaltung ist für alle Sportler und Verbände offen. Die Anmeldung erfolgt über info(at)xfight-germany.de unter der Angabe von Name, Alter, Kampfbilanz, Trainingszeit/Erfahrung, Team.

Die Kampfzeit beträgt 7 Minuten, es zählt zunächst nur die Submission. Erfolgt diese nicht, gibt es eine Verlängerung, während der der erste Punkt gewinnt.

Ab 12.00 Uhr finden am 2. Dezember die Graduierungskämpfe der X-Fight-Schulen statt, gegen 14.30 Uhr beginnen die Kämpfe des eigentlichen X-Fight Cups.

Die Startgebühr beträgt 25 Euro, für die Teilnehmer gibt es im Anschluss Urkunden und Medaillen.

Weitere Informationen findet ihr unter www.xfight-germany.de