Grappling

X-ESS marschiert weiter voran

XESS - Das derzeit größte norddeutsche Sportstudio im Kampfsportbereich schreitet weiter mit großen Schritten voran! Jetzt hat man sich so richtig gut eingelebt. In den frisch renovierten Räumlichkeiten sind jetzt alle Flächen verfügbar. Der Trainingsbetrieb ist nach dem Umzug wieder voll im Gange. Das X-ESS Portfolio bietet neben dem klassischen Boxen auch Fitnesskurse für Jedermann, Kinderkurse ab vier Jahren, Thai-Boxen und der Selbstverteidigung Krav Maga an. Auch eine professionelle Fitnessecke ist eingerichtet. Ein weiteres Fitnessangebot wird es in nächster Zeit aber auch geben, dazu Lars Auer: „Wir werden in naher Zukunft noch mehr Kurse anbieten, stehen auch hier noch in den Verhandlungen.“

Anfang Juli konnte jetzt mit Carlos Eduardo Rocha aus Brasilien (MMA Europameister & Manto Cup Sieger) nicht nur ein Spitzenkämpfer (MMA 9-0) engagiert werden, sondern auch ein Erstklassiger BJJ-Trainer. „Er wird die neue BJJ-Gruppe leiten“, sagt Auer und weiter: „Carlos Eduardo wird BJJ für Kinder und Erwachsene, sowie MMA zusätzlich anbieten.“ Damit stehen jetzt aktuell neben dem Grappling-Trainern Stefan Salzburg, Chrysovalantis „Chryso“ Zisakis und Mehmet Yüksel auch BBJ mit Rocha auf dem Trainingsprogramm. Stefan Salzburg wird ebenfalls demnächst einen speziellen Kurs für das Catch-as-catch-can Wrestling anbieten. Doch Lars Auer, Geschäftsführer der X-ESS Sport und Fitness GmbH, legt jetzt auch noch nach: „Wir stehen derzeit in Verhandlungen mit Trainern aus dem gesamten Bundesgebiet.“

Am Samstag, den 24. Juli wurde der deutsche UFC-Star Peter Sobotta eingeladen ein Seminar abzuhalten. Von 12 bis 16 Uhr wird dann auf der Matte gerollt und am Stand-Up gearbeitet (Kosten 25,- Euro). Knapp vierzehn Tage später, Freitag, 6. August, kommt der dänische MMA-Pionier Otto Knudsen nach Hamburg, um ein Seminar im X-ESS abzuhalten. In der Zeit von 18 bis 21 Uhr (Kosten 30,- Euro). Auch Gregor Herb steht in den Startlöchern, wird ebenfalls nach Hamburg kommen.

Zu finden ist das X-ESS in 22419 Hamburg-Langenhorn im Oehleckerring 13. Weitere Informationen erhaltet ihr unter 040-51 32 99 69 oder per Mail an info(at)xess-fights.de

Infos zu:

Carlos Eduardo Rocha:

Der brasilianische BJJ-Schwarzgurt Carlos Eduardo Rocha ist ein erfolgreicher Mix Martial Artist. Er versteht perfekt deutsch und ist in der Lage seine Tipps hervorragend zu vermitteln. Sein MMA-Kampfrekord liegt bei 9-0. Davon hatte er acht in der ersten Runde für sich entscheiden können. Er ist einer der MMA Shootingstars in Europa.
Peter Sobotta:
Sobotta war schon als Referent im X-ESS tätig. Er kämpft derzeit in der Championsleague des MMA-Sport der U.F.C. (Ultimate Fighting Championship). Sein Kampfrekord liegt bei 8-3.
Otto Knudsen:
Er ist ein erfolgreicher Promoter und Trainer. Er kann auf eine positive Kampfstatistik zurückblicken. Ist ein MMA-Veteran mit ausgezeichneten Stand-Up und Bodenkampfkenntnissen.