Grappling

Westdeutsche Brazilian Jiu-Jitsu Meisterschaft

Foto via www.azzitraining.com

Am Samstag, den 8. Oktober wird in Prüm die Westdeutsche Brazilian Jiu-Jitsu Meisterschaft ausgetragen. Der Brazilian Jiu-Jitsu Bund Deutschland e.V. lädt zum Gi und No-Gi-Turnier für Erwachsene und U20.

Westdeutsche Brazilian Jiu-Jitsu Meisterschaft
Prüm
8. Oktober

Veranstalter:
Brazilian Jiu-Jitsu Bund Deutschland e.V.

Ausrichter:
AKITA-INU-DO e.V. Prüm

Datum/Zeit:
Samstag, 08. Oktober
Wiegen: 09:30 Uhr –10.00Uhr
U/20 /Frauen und Männer Weiß-Gurt
Wiegen : 12:00 Uhr . 12:30 Uhr
Frauen /Männer Blau/Lila/Braun

Ort:
Wandalbert Hauptschule
Wandalbertstr. 16
54595 Prüm

Startberechtigt :
U/20 und Erwachsene ab Jahrgang 1994 offen für alle Stile und Verbände

Regeln:
Es gelten die Wettkampfregeln und Sportordnung der Int. Brazilian Jiu-Jitsu Fédération (IBJJF)

Kampfzeit:
5 Minuten U/12 und Männer/Frauen Weißgurt
6 Minuten  Frauen u. Männer Blau/Lila/Braun Gurte

Kampfmodus:
Doppel – KO – System

Kampflose Sieger werden möglichst durch das Zusammenlegen einzelner Gewichtsklassen vermieden.

Gewichtsklassen:
Männer Weiß:  -70kg, -76kg, -82,3kg, -88,3kg, -94,3kg, +94,3kg
Männer Blau:  -70kg, -76kg, -82,3kg, -88,3kg, +88,3kg
Männer ab Lila: -70kg, -76Kg, -88,3kg, +88,3kg
Männer/Frauen:U/20: -70kg, -76kg, -82,3kg, -88,3kg ,+ 88,3 Kg
Männer Ü/40   Gewichtsklasse werden am Kampftag festgelegt.
Männer Open Class: nur die ersten drei Sieger der Einzelnen-  
Gewichtsklassen (mindesten aber 10 Kämpfer )
Frauen:  –58,5kg, -63,9 kg, -68,3 kg, +68,3 kg
+ Open-Class für Männer u. Frauen

Hinweis: es wird immer mit Kimono, unmittelbar vor dem ersten Kampf gewogen. Wer sein Gewicht nicht hat, kann nicht in einer Höheren Klassen Starten und ist Disqualifiziert.

Preise:
1. Platz = Pokal + Urkunde
2./3. Platz = Medaille + Urkunde

Meldung:
Nur online  bis 01. Oktober
unter: office(at)bjjb.de oder geshaefstelle(at)bbjb.de

Bei Fragen:
Tel: 07807-958 194 oder Marshmallow
0177-2651761
Achtung: eine Anmeldung nach dem 01.Oktober 2011
ist nicht mehr möglich, auch nicht am Wettkampftag!!!
Das Startgeld  muss bis spätestens 01.Oktober 2011 auf das Konto des BJJBD e.V. überwiesen werden.
( Betreff. WDM 2011) Bankverbindung :
Sparkasse OG/ Ortenau. Konto: -Nr. 973926 BLZ: 66450050
IBAN-DE 71664500500000973926  BIT- SOLADES10FG.

Startgebühren:
20 €  pro Teilnehmer (Mitglied im BJJBD e.V.)
25 €  pro Teilnehmer (alle anderen)
Bei Anmeldung für Gewichtsklasse und Open-Class:
30 €  pro Teilnehmer (Mitglied im BJJBD e.V.)
35 €  pro Teilnehmer (alle anderen)

Sportliche Leitung:
Michael Haselein ( Präsident BJJBD e.V. )

Gesamtleitung:
Michael Strack ( Vize-Präsident BJJBD/in Zusammenarbeit mit
Jörg“ Marshmallow“ Lothmann, Ausrichter.

Hinweis:
Der Ausrichter und Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung! Jeder Teilnehmer hat selbst für ausreichenden Versicherungsschutz zu sorgen.