Grappling

Update2: Die Sterne funkeln in Lissabon

Die Stars der BJJ-EM: Gurgel, Mendes, Wieth, Helen und Frontera (v.l.n.r.)

Vor wenigen Minuten wurde die 7. Europameisterschaft im brasilianischen Jiu-Jitsu angepfiffen. Im portugiesischen Lissabon treffen sich Ende Januar traditionell die stärksten Bodenkämpfer des Kontinents zum Kräftevergleich. Auch in diesem Jahr sind wieder einige Superstars am Start.

Am engsten umkämpft sein wird aller Voraussicht nach das Federgewicht der Schwarzgurte der Männer. Zwar werden nur sieben Sportler antreten, diese werden es jedoch in sich haben: So finden sich auf einer Turnierseite der erfahrene französische Haudegen Emmanuel "Pythagoras" Fernandez, der vierfache Weltmeister Wellington "Megaton" Dias und der amtierende ADCC-Sieger Rafael Mendes wieder.

Ein ähnliches Hauen und Stechen - oder besser Ziehen und Zerren - wird es im Schwergewicht der Schwarzgurte der Männer geben. Mit Alliance-Übervater Fabio Gurgel, dem finnischen Grappling-Urgestein Marko Helen und MMA-Star Igor Araujo wird es dort gleich im Viertelfinale ordentlich zur Sache gehen.

Aus deutscher Sicht freuen wir uns über die erneute Teilnahme des Augsburgers Peter Frontera (Braungurt Schwergewicht), des Münchners Johannes Wieth (Lilagurt Schwergewicht) und der Berlinerin Charlotte von Baumgarten (Blaugurt Leichtgewicht). Wieth und von Baumgarten konnten bereits im vergangenen Jahr eine Medaille mit nach Hause nehmen und man darf auf ihr diesjähriges Abschneiden gespannt sein.

Update: Die Schweizerin Susanne Skrobak konnte sich bei den Frauen die Goldmedaille (Weißgurt Mittelgewicht) sichern. Nachdem Sie sich bereits den CBJJE EM-Titel, sowie die Dutch und Swiss Open in allen Frauen-Kategorien gewonnen hat, ist der Sieg bei der IBJJF-EM ihr grösster Erfolg bis dato. Die Kämpferin aus dem Frota-Team brachte ihre beiden Gegnerinnen jeweils mit einem Armhebel zur Aufgabe. Dafür brauchte sie nicht einmal zwei Minuten ingesamt.

Rafael Mendes wird sich nach Lissabon langsam in die Schweiz begeben und am 6. Februar ein Seminar im Frota-Team Zürich geben.

Update2: Alliance-Berlin-Kämpferin Charlotte von Baumgarten gewinnt auch den Titel bei den Blaugurten. Auf den Weg zur zweiten Europameisterschaft am Stück mußten alle drei ihrer Gegnerinnen vorzeitig aufgeben. Gratulation an die Mannschaft um Ulf Ehlert!