Grappling

Taporsnap VII in Dortmund

Foto: TaporSnap

Ein weiteres deutsches Traditionsturnier wird am Sonntag, den 18. März, in Dortmund stattfinden: TaporSnap! Die Sporthalle in Dortmund-Brackel wird an diesem Tag in eine Grappling-Hochburg umfunktioniert. Selbst aus den benachbarten Ländern wird regelmäßig in Dortmund angetreten.

TaporSnap VII
Dortmund
18. März

Wo:
Sporthalle Brackel 1 - in der Oesterstraße in 44309 Dortmund-Brackel (die Halle hat keine Hausnummer) schräg gegenüber dem Hallenbad.

Wegbeschreibung:
B1 bis Ausfahrt Do-Sölde/Asseln in Richtung Brackel/Asseln Buddenacker und Holzwickeder Str. folgen bis zum Brackeler Hellweg, links in den Brackeler Hellweg einbiegen, dann erste Straße rechts in die Oesterstr. Nach 700m rechts ist das Schulzentrum, am Ende der Parkmöglichkeiten liegt die Halle.

Waage:
10 Uhr bis 11.30 Uhr

Rule Meeting:
11.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Beginn:
12 Uhr

Gewichtsklassen:
Frauen -60,+60
Männer -65,-70,-75,-80,-85,+85, Open

Klassen:
Anfängerklasse, Fortgeschrittenenklasse

Startgeld Fortgeschrittenenklasse:
25 Euro, bei Anmeldung bis zum 04. März nur 20 Euro

Startgeld Anfängerklasse:
20 Euro, bei Anmeldung bis zum 04. März nur 15 Euro

Anmeldung mit folgenden Angaben:
Name, Anschrift, Geburtsdatum , Anfänger oder Fortgeschrittenenklasse, Schule(Gym), Trainer per PDF oder über Formular oder direkt per Mail: taporsnap@gmx.de

Preise:
Die drei Erstplazierten erhalten Medaillen
Preisgeld in jeder Advanced-Klasse Männer und Frauen : 100 Euro
Preisgeld Open Class Advanced: 150 Euro

Sonstiges:
Speisen und Getränke gibt es gegen kleines Entgeld am Eingang