Grappling

Tabelle der Deutschen Grappling Liga

Foto via DGL

Nach Abschluss des zweiten Kampftages der Gruppe Süd und Nord sind jetzt jeweils vorläufige Tabellen erstellt worden. Bei noch einem ausstehenden Kampftag beider Gruppen haben sich jeweils zwei Favoriten herauskristallisiert. In der Gruppe Süd haben die Stuttgart Muchachos mit 12 Punkten die Nase vorn, gefolgt von den punktgleichen Monkeys Aschaffenburg, die in den Einzelwertungen aber vier Punkte weniger haben. In der Gruppe Nord hat das Berliner Grappling Team den großen Wurf gemacht. Sie liegen mit vier Punkten vor Sparta Essen, die mit 12 Punkten den zweiten Rang bekleiden.

Gruppe Süd:

1. Stuttgart Muchachos                 12 Punkte      70 Punkte
2. Monkeys Aschaffenburg            12 Punkte      66 Punkte
3. Grappling Union Dornbirn          8 Punkte       53 Punkte
4. Yogaka Luzern                        8 Punkte       36 Punkte
5. Mogons Mainz                         8 Punkte       33 Punkte
6. GTT Metzingen                        0 Punkte       26 Punkte

Gruppe Nord:

1. Berlin Grappling Team              16 Punkte      80 Punkte
2. Sparta Essen                           12 Punkte      53 Punkte
3. Phantom Fighters                     8 Punkte       57 Punkte
4. Taifun Luta Livre Düsseldorf      8 Punkte       50 Punkte
5. Combat Club Köln-Bonn            1 Punkte       33 Punkte
6. Ruhrpott Lutadores                   1 Punkte       30 Punkte