Anzeige

Grappling

Submission Underground 4: Shields und Miyao feiern knappe Siege

Am 14. Mai fand in Portland, Oregon die vierte Ausgabe von Submission Underground statt. Wie von den vorangegangenen Veranstaltungen bekannt, bot auch diese Auflage eine bunte Mischung aus BJJ-Spezialisten und MMA-Kämpfern. Dies spiegelte auch der Hauptkampf wieder: Der mehrfache BJJ-Weltmeister Dillon Danis bekam es mit dem ehemaligen Strikeforce-Champion Jake Shields zu tun. Zudem traf Urijah Faber auf Paulo Miyao.

Zur Überraschung vieler Zuschauer konnte Jake Shields den Hauptkampf des Abends für sich entscheiden. Gegen den hohen Favoriten Dillon Danis zeigte der 38-Jährige seine exzellente Submission-Verteidigung. Immer wieder attackierte der 15 Jahre jüngere Danis den Nacken seines Kontrahenten, war jedoch nicht dazu in der Lage, den Kampf zu beenden. Auch ein Guillotine Choke kurz vor Ablauf der regulären zehn Minuten führte nicht zum Erfolg. Somit mussten die Beiden in die Verlängerung, wo erneut die Defensive von Shields den Ausschlag geben sollte. Nie konnte Danis seinen Gegner länger als 30 Sekunden kontrollieren. Nach drei Runden in der Verlängerung wurde Jake Shields zum Sieger erklärt, da er weniger Zeit zur Befreiung benötigt hatte.

Der Co-Hauptkampf des Abends gestaltete sich ähnlich knapp. Wie nicht anders erwartet arbeitete Paulo Miyao von Beginn an aus seiner Guard heraus, während Urijah Faber die Top-Position einnahm. Immer wieder versuchte sich der vor wenigen Tagen als Doping-Sünder geständige Miyao an Aufgabegriffen, die Verteidigung von Faber hielt aber Stand. Auch dieses Aufeinandertreffen ging über die volle Distanz. In der Verlängerung war es dann der BJJ-Spezialist Miyao, der durch schnelle Befreiungen den Sieg nach Hause brachte.

Den einzigen vorzeitigen Sieg im Hauptprogramm feierte Gilbert Burns. Das UFC-Leichtgewicht zeigte eine starke Leistung und belohnte sich selbst mit einem Rear-Naked Choke gegen John Combs. Passend zum Tenor des Abends lieferten sich auch 10th-Planet-Ass Nate Orchard und Michael Perez einen knappen Kampf, den Orchard in der Verlängerung gewann.

Anbei findet ihr die Ergebnisse in der Übersicht:

Submission Underground 4
14. Mai 2017
Roseland Theater, Portland, Oregon, USA

Jake Shields bes. Dillon Danis via Escape Time nach Verlängerung
Paulo Miyao bes. Urijah Faber via Escape Time nach Verlängerung
Nathan Orchard bes. Michael Perez via Escape Time nach Verlängerung
Gilbert Burns bes. John Combs via Rear-Naked-Choke

Kommentare