Grappling

Subbattle 17

Foto: Andreas Schmidt

Am Sonntag, den 1. Juli, veranstaltet die Sportschule Köln den Subbattle 17. Das Grapplingturnier ist offen für Kämpfer aller Stilrichtungen. Waage ist ab 10:30 Uhr, Beginn der Kämpfe ab 11:30 Uhr. Das Ende wird je nach Kampflänge gegen 16:00 Uhr sein.

Veranstalter Andreas Schmidt rät abschließend allen potentiellen Kämpfern: „Denkt dran euch rechtzeitig anzumelden. Die ersten Anmeldungen gingen bereits ein, bevor das Ding ausgeschrieben war. Die Teilnehmerzahl ist wieder begrenzt.“

Subbattle 17
Sportschule Köln
1. Juli

Datum:
Sonntag, 01. Juli

Zeitplan:
10:30 Uhr Waage / Check In
11:15 Uhr Rulemeeting
11:30 Uhr Beginn der Kämpfe

Startgeld:
25 Euro
20 Euro ELLO-Mitglieder
Jeweils 5 Euro Teamrabatt ab 5 Teilnehmern!

Anmeldung:
Bis 29. Juni

Austragungsort:
Sportschule Köln
Graditzer Str. 87 d
50735 Köln

Gewichtsklassen:
Die Kämpfer werden in drei Gewichtsklassen (leicht, mittel, schwer) eingeteilt.
Leicht bis ca. 72 Kg 
Mittel bis ca. 85 Kg 
Schwer über 85 Kg bis 120 Kg

Regelwerk:
Gewonnen ist ein Kampf, wenn der Gegner zur Aufgabe gezwungen werden konnte oder neun Punkte erreicht wurden. Es wird keine Kampfzeitbegrenzung geben. Die Kämpfe werden je nach Teilnehmerzahl im doppelten KO-System oder im Poolsystem ausgetragen, so dass mindestens zwei Kämpfe pro Teilnehmer gewährleistet sind.

1 Punkt: Takedown in die gegnerische Kontrolle
2 Punkt: Takedown ohne gegnerische Kontrolle
3 Punkt: Mount (3 Sekunden stabilisiert)
4 Punkt: Backmount (3 Sekunden stabilisiert)