Grappling

Ostdeutsche Meisterschaft Gi und No-Gi am 12. März

Foto: Mourad Miliani

Der Brazilian Jiu-Jitsu Bund Deutschland e.V. und der Polizeisportverein Wanzleben 1990 e.V. veranstalten mit dem Dino Team Magdeburg am Samstag, dem 12. März 2016 die Ostdeutsche BJJ Meisterschaft im Gi & NoGi. Ab 9:30 Uhr wird in Sachsen-Anhalt in Wanzleben-Börde gekämpft. Mit-Veranstalter Mourad Miliani lädt alle ab 18 Jahre dazu ein, das Turnier ist offen für alle Stile.

Während die Gi-Träger ab 9:30 Uhr anfangen werden, starten der No-Gi Contest ab ca. 14:30 Uhr in der Turnhalle des Börde-Gymnasiums. Das Startgeld muss bis spätestens 07. März 2015 auf das Konto des BJJBD überwiesen werden, mit Betreff: ODMBJJ 2016 - es zählt das Datum des Überweisungsbeleges. Eine Bezahlung vor Ort ist nicht möglich! Gekämpft wird nach IBJJF-Regelwerk.

Ostdeutsche Meisterschaft Gi und No-Gi
Wanzleben-Börde
12. März


Zeit:
Samstag - 09:30 Uhr – Erwachsene BJJ (Gi)
Samstag - 14:30 Uhr – Erwachsene BJJ (NoGi)

Ort:
Turnhalle des Börde-Gymnasium „Vor dem Hohen Tor“
39164 Wanzleben-Börde

Startberechtigte:
Erwachsene ab 18 Jahre, offen für alle Stile und Verbände

Startgeld:
EUR 30,- (Gi oder NoGi)
EUR 50,- (Gi und NoGi)

Bankverbindung:
Sparkasse Offenburg/Ortenau, Konto-Nr.: 973926, BLZ: 66450050, IBAN- DE71664500500000973926, BIT- SOLADES1OFG

Anmelden:
Nur online möglich über www.bjjb.de

Anmeldeschluss:

04. März 2016