Grappling

Norddeutsche Meisterschaften im Gi und No-Gi

Foto: www.ndm-bjj.de

Ab Samstag, den 17. Dezember werden in der Hansestadt Hamburg die Norddeutschen Meisterschaften im Gi und No-Gi ausgetragen.

„Wie immer ist das Turnier offen für jeden und wird wieder in den Räumlichkeiten der SVP Hamburg durchgeführt“, so die Veranstalter.

Zum fünften Mal wird das Turnier im Herzen Norddeutschlands veranstaltet. Die Waage ist direkt vor dem ersten Kampf an der Matte.

Es gab zu den Vorjahren nur eine Änderung:

„Dieses Mal führen wir das Turnier über zwei Tagen durch“, so die Veranstalter abschließend. Das Turnier an einem Tag durchzuführen, war ein großer logistischer Aufwand. Auf zwei Tage aufgeteilt hat man einfach mehr Zeit.

Norddeutsche Meisterschaften im Gi und No-Gi
Hamburg
17./18.Dezember

Gewichtsklassen:
Männer (gewogen wird mit dem Gi)
- 57,5
- 64 kg
- 70 kg
- 76 kg
- 82,3 kg
- 88,3 kg
- 94,3 kg
- 100,5 kg
+ 100,5 kg

Frauen (gewogen wird mit dem Gi)
- 53,5 kg
- 58,5 kg
- 64 kg
- 69 kg
+ 69 kg

Männer (gewogen wird mit Wettkampfbekleidung)
- 55,5 kg,
- 61,5 kg
- 67,5 kg
- 73,5 kg
- 79,5 kg
- 85,5 kg
- 91,5 kg
- 97,5 kg
+ 97,5kg

Frauen (gewogen wird mit Wettkampfbekleidung)
-51,5 kg
- 56,5 kg
- 61,5 kg
-66,5 kg
+66,5 kg

http://www.ndm-bjj.de/17. Dezember 2011 - Alle Kämpfe mit GI
18. Dezember 2011 - Alle Kämpfe NOGI

Rules-Meeting ist um 10.00 Uhr, Start der Kämpfe 10.30 Uhr.

Wichtig:
Bis einschließlich 10. Dezember gibt es die Möglichkeit der vergünstigten Anmeldung für 25 Euro GI oder NO-GI. Wer GI und NO-GI kämpfen möchte, bezahlt 30 Euro.

Danach beträgt die Startgebühr 35 Euro GI oder NO-GI. Für beides zusammen 40 Euro.

Die Anmeldefrist endet am 15. Dezember 2011, um 18:00 Uhr.

Anmeldungen und Fragen bitte an
info(at)ndm-bjj.de