Grappling

Newcomer Grappling Challenge 1

Foto: Newcomer Grappling Challenge

Der ASV Heros Dortmund e.V veranstaltet am Sonntag, dem 16.06.2013 sein erstes Newcomer Grappling-Turnier und lädt alle Sportler, Schulen, und Interessierte ein, mitzukämpfen. Anmelden kann man sich noch bis zum 13. Juni. Ziele: Verbreitung von Grappling als Kampfsport in Deutschland sowie Integration durch Sport.

Veranstalter: ASV Heros 1894 Dortmund e.V.

Ausrichter: ASV Heros 1894 Dortmund e.V.
Eichenstr. 71, 59423, Unna

Ort: Max-Wittmann-Schule, Sporthalle Zillerschule
Eierkampstraße 2 – 4, 44225, Dortmund – Hombruch

Newcomer Grappling Challenge 1
Dortmund
16. Juni

Programm:
15.06.2013 18.00 – 20.00 Uhr: Akkreditierung und Wiegen
Ab 20.00 Uhr: Freizeit, Übernachtung
16.06.2013 08.00 – 09.30 Uhr: Wiegen aller Jahrgänge
09.30 – 10.00 Uhr: Sitzung des Organisationskomitees
10.30 – 10.45 Uhr: Eröffnung
10.45 – 14.00 Wettkämpfe Vorrunde
14.00 – 14.30 Mittagspause
14.30 – 17.00 Finale Kämpfe
17.30 – Siegerehrung

Teilnehmer: Es dürfen nur Sportler mit max. 5 Kampferfahrung in der Grappling, BJJ, Sambo,
Ringen, oder endliches Kampfsportarten teilnehmen.
Mindestalter 15 Jahre

Alle artverwandte Kampfsportarte sind zugelassen
Jeder Teilnehmer muss sich an der Waage mit einem Ausweis
mit Lichtbild ausweisen können.

Hauptschiedsrichter: Alexander Weizel
Hauptsekretär: Alexander Weizel

Startgeld: 25,00 € pro Teilnehmer, bar an der Waage vereinsweise zu zahlen.

Siegprämien: 10,00 € von der Startgeld gehen in der Siegerpott und werden als Siegprämien
ausgeschüttet. (50% für 1 Platz, 30% für 2 Platz, 20% für 3 Platz)

Preise: Pokale und Medaillen für den 1. Platz, Medaillen für 2. – 3. Platz,
Pokale für beste Technik und für den Willen zum Sieg.
Die besten Vereine erhalten Mannschaftspokale für 1 bis 4 Platz.

Alter und Gewichtsklassen: 1996 – 1998:
m: 65, 70, 77, 84, 93, 100, +100 kg
1995 + Erwachsene
m: 65, 70, 77, 84, 93, 100, +100 kg

Sollte eine Gewichtsklasse mit nur einem Teilnehmer besetzt sein, so wird dieser nach Absprache in der nächst höheren Gewichts oder Altersklasse kämpfen.

Kampfmodus: bis zu 5 Teilnehmer in der Gewichtsklasse „jeder gegen jeden“, ab 6 Teilnehmer werden die Kämpfer auf Gruppen doppeltes KO System verteilt, Pool-Begrenzung auf 16 Mann.

Kampfdauer: 1996 – 1998: 1 Runde x 4 Minuten
1992 + Erw.: 1 Runde x 5 Minuten

Matten Anzahl: 1

Anmeldung: schriftlich mit Angabe von Namen, Vornamen, Geb. Datum,
Gewichtsklasse, Verein, Ansprechpartner mit Adresse und
Telefonnummer bei
Alexander Weizel
Eichenstr. 71, 59423 Unna
+49 176 325 543 81
barssportcenter@gmx.de

Anmeldeschluss: 13.06.2013

Unterkunft: -kostenlos direkt im Sporthalle mit Schlafsack
-wir sind gerne bei der Suche und Reservierung einem Hotel behilflich.

Haftung: Veranstalter und Ausrichter übernehmen keinerlei Haftung.
Für Unfall und Haftpflichtversicherung ist selber Sorge zu
tragen. Jeder Sportler muss krankenversichert sein.

Jeder Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass Fotos und Berichte eventuell im Internet oder der Zeitung veröffentlich werden

Regeln:

Kampfzeit
Die Kampfzeit beträgt bei 15-17 Jahre 1 x 4 min, Erwachsene ab 18 Jahre 1 x 5 min.

Punkte:
Takedowns 1 Punkt
Takedown mit Kontrolle 2 Punkte
Takedown bei dem der Gegner ausgehoben wird 2 Punkte
Takedown bei dem der Gegner ausgehoben wird mit Kontrolle 3 Punkte
Mount 3 Punkte
Backmount 4 Punkte
Passing the Guard 1 Punkt
Sweep aus der Guard 1 Punkt

Es dürfen nur Sportler mit max. 5 Kampferfahrung in der Grappling, BJJ, Sambo, Ringen, oder endliches Kampfsportarten teilnehmen.

Erlaubte Techniken:
Würfe
Alle Arten von Armhebeln
Gerade Fußhebel
Alle Arten von Würgern
Verbotene Techniken:
Würfe auf den Nacken
Heel Hooks
Slams
Bodytwister
Gedrehte Nackenhebel
Can Opener
Toe Holds
Überkreutzte Fußhebel
Das Greifen von nur 2 Fingern
Augenstiche
Fish Hooking
Das Greifen in den Genitalbereich
Kratzen, Kneifen oder Spucken
Den Gegner Beleidigen
An den Haaren ziehen