Grappling

Metamoris 7 mit Marcus Almeida vs. Roger Gracie 2, Gabriel Gonzaga vs. Satoshi Ishii

Nach einem Jahr Pause meldet sich die Grappling-Eventserie Metamoris am 17. Juli zurück. Bei Metarmoris 7 werden erneut zahlreiche bekannte Gesichter in Los Angeles auf die Matte steigen.

Angeführt wird der Event von einem Rückkampf zwischen Marcus „Buchecha“ Almeida und Roger Gracie. Die beiden Ausnahme-Grappler standen sich bereits 2012 bei der allerersten Metamoris-Veranstaltung gegenüber. Damals endete das ausgeglichene Match nach 20 Minuten in einem Unentschieden. Laut Metamoris-Regelwerk können die Begegnungen lediglich durch Submission gewonnen werden.

UFC-Schwergewicht Gabriel Gonzaga wird ebenfalls seine Grappling-Künste unter Beweis stellen. Der BJJ-Schwarzgurt wird bei Metamoris gegen Judo-Ass und Olympiasieger Satoshi Ishii antreten.

Auch Gilbert Burns, der im Weltergewicht der UFC kämpft, wird am 17. Juli auf der Matte rollen. Er trifft auf den mehrfachen BJJ-Weltmeister Dillon Danis.

Neben weiteren Begegnungen zwischen Ralek Gracie und Tim Spriggs sowie zwischen Matheus Diniz und Yuri Simoes wird es erneut ein Überraschungs-Match geben, das erst am Tag der Veranstaltung bekanntgegeben wird. Die komplette Veranstaltung wird unter www.metamoris.com als Pay-Per-View übertragen.

Folgende Auseinandersetzungen stehen für den 17. Juli fest:

Marcus „Buchecha“ Almeida vs. Roger Gracie
Gabriel Gonzaga vs. Satoshi Ishii
Gilbert Burns vs. Dillon Danis
Ralek Gracie vs. Tim Spriggs
Matheus Diniz vs. Yuri Simoes