Allgemein

Josh Barnett macht kurzen Prozess am Valentinstag

Josh Barnett

Wer meint, dass konsumwütige Amerikaner ihre Partner am Valentinstag ins nobelste Restaurant der Stadt ausführen und für ein unterhaltsames Abendprogramm sorgen, der irrt. Unter dem Namen "Grappling X" veranstaltet Organisator Shawn Fowler regelmäßig in Kalifornien und Nevada Grapplingturniere und kann sowohl viele Kämper als auch Zuschauer für seine Turniere begeistern. So auch am 14. Februar an der ehemaligen High School von Snoop Dogg in Long Beach.

Neben Größen der Szene wie Eddie Bravo, der sich am Mattenrand zum Coachen seines Teams aufhielt, gab es auch auf der Matte erstklassige Kämpfer wie den Catch-Wrestler Josh Barnett zu sehen. Der seit kurzem bei DREAM unter Vertrag stehende Barnett konnte all seine Gegner innerhalb kürzester Zeit besiegen. Für Strikeforce-Kämpfer Conor Heun war es das erste Turnier nach seiner schweren Knie-Operation. Der 10th Planet Jiu-Jitsu Braungurt konnte sich in seiner Klasse den zweiten Platz sichern.