Grappling

Hugging Day VI

Foto via Sportschule Hamburg/Hardcore Training Bremen

Am Samstag, den 29. Oktober veranstalten die Sportschule Hamburg und Hardcore Training Bremen, zum sechsten Mal den Hugging Day. In den Gewichtsklassen des Hugging Day wird im Pool-System gekämpft.

Das heißt jeder Sportler kämpft gegen jeden Anderen abwechselnd nacheinander. So können alle Kämpfer sehr viel Erfahrung sammeln. Auch gibt es hier kein Zeit- und Punktelimit. Es wird so lange gekämpft, bis einer der beiden Sportler aufgibt.

„Bei den vergangenen Hugging Days haben wir so schöne, interessante und teilweise ausdauernde Kämpfe gesehen. Zuschauer sind wie immer herzlich eingeladen. Wir freuen uns, euch in Bremen begrüßen zu dürfen“, sagt Mitveranstalter Matthias Sieber.

Hugging Day VI
Bremen
29. Oktober

Waage:
Am Wettkampftag in der Veranstaltungshalle von 10 bis 11 Uhr

Beginn der Kämpfe:
circa 11.45 Uhr.

Voranmeldung für die Kämpfer erforderlich.

Austragungsort:
Hardcore Training
Hermann-Ritter-Straße 106-114
Sirius Business Park, Gebäude 3.1
28197 Bremen

Wegbeschreibung:
Die Halle liegt auf dem Sirius Business Park. An der Einfahrt dem Pförtner Euren Mitgliedsausweis zeigen bzw. sagen das Ihr zu Hardcore Training wollt. Über das Gelände bis zu Halle 3.1. Dort sind wir im Untergeschoss, einfach die Rampe runter.

Anmeldegebühr:
25,- Euro pro Person an der Waage zu zahlen.

Kurz und knapp:
- Pools
- Kein Zeitlimit
- Kein Punktlimit
- Submission Only
- Viele Kämpfe
und mehr

Turnierlink