Allgemein

Gelungener Einstand für Team Planet Eater

Am vergangenen Samstag trat das neu formierte Team Planet Eater um den deutschen UFC-Kämpfer Peter Sobotta erstmals gemeinsam bei einem Wettbewerb an. Auf der Submissao in Karlsruhe holten sich Sobotta und der 21-jährige Thomas Buschkamp die ersten Plätze in der Kategorie Submission Wrestling Advanced.

Flying GuillotineIn der Klasse -87kg setzte sich Sobotta überlegen gegen vier Gegner – u.a. die Stuttgarter MMA-Kämpfer Nicolas Penzer und Angelos Zampakikas – durch und gab dabei keinen einzigen Punkt ab. Schlüssel zum Erfolg war wieder einmal seine Rubber Guard. Buschkamp tat es ihm in der Klasse -77kg gleich und fuhr mit teils unorthodoxen Aktionen einen Sieg nach dem anderen ein. Mit dem Stuttgarter Nachwuchstalent Martin Artukovic lieferte er sich einen der unterhaltsamsten Kämpfe des Turniers.

Buschkamps jüngere Brüder Martin und Matthäus gelang zwar keine Platzierung, doch auch sie verließen die Matten nicht ohne Sieg. Ebenso der erst 17 Jahre alte Dimitri Götte, der mit 14 Kilogramm Gewichtsnachteil bei den Erwachsenen antrat und eine erstaunlich gute Leistung zeigte.

Die vollständigen Ergebnisse der Submissao 2010 findet ihr unter diesem Link.

Rear Naked Choke