Grappling

Galvao gewinnt bei den Ultimate New York

Foto via fiveouncesofpain.com

Andre Galvao ist derzeit im No-Gi Jiu-Jitsu unterwegs. An vergangenen Samstag siegte er in New York bei den Ultimate NYC der Schwarzgute und räumte somit in der absoluten Klasse den dotierten Scheck über 10.000 Dollar ab.

„Ich hatte vier Kämpfe und gewann sie alle“, sagte ein freudiger Andre Galvão in einem Gespräch mit GRACIEMAG.com.

Auf dem Weg zum Gesamtsieg hatte Galvao Kämpfer wie Antonio Braga Neto und Vinny Magalhaes hinter sich gelassen. Auch Chsiev Rustam musste die Segel gegen Galvao streichen. Rustam gewann seinen Kampf zuvor gegen den Grapplinglegende Robert Drysdale.

Jetzt zählt für Andre Galvão nur noch die ADCC. Sein Fokus ist jetzt darauf ausgerichtet: „Das ist alles, an was ich denken muss. David und Bruno Ramos Frazatto sind derzeit bei mir und helfen mir bei meiner Vorbereitung.

Ursprünglich war eigentlich geplant, dass Galvao einen  MMA-Kampf im August bei der TUF machen sollte. Durch den Verkauf von Strikeforce an ZUFFA ist am Ende aber nichts mehr passiert. Jetzt konzentriere ich mich voll auf das ADCC-Finale im September“, sagt Galvao abschließend.