Grappling

DGL Tiger Division

Foto: Derya Cilingir und Mirko Kannenwischer/Groundandpound.de

Am vergangenen Wochenende ging die Tiger Division der Deutschen Grappling Liga in die finale Phase! Die ersten vier Mannschaften sind in das Finale eingezogen, welches am 9. November in westfälischen Witten ausgekämpft wird. Mit den MMA Spirits und den Stuttgarter Muchachos zogen aus der Gruppe 1 die Favoriten ins Finale. Beide Teams überzeugten schon in der Hinrunde. Jetzt machten beide Teams den Weg zum Finale frei. Beide stehen mit jeweils 20 Punkten punktgleich weit abgeschlagen an der Tabellenspitze. Auf Rang drei folgt das Integra Team mit sechs Punkten und das Team Arena Aschaffenburg mit zwei.

Spannung kam auf, als es zum erneuten Aufeinandertreffen zwischen den Muchachos und MMA Spirit kam. In der Hinrunde gab es ein knappes 18:13 für die Stuttgarter. Im Rückkampf drehten die Spirits um Daniel Weichel den Kampf um und gewann mit 16:13. Damit sicherten sie sich den ersten Rang in der Gruppe. Aufgrund der besseren Einzelwertung eroberten sie sich die Tabellenspitze.


In der Gruppe 2 mussten die Mogons aus Mainz diesmal Federn lassen. War der deutsche Mannschaftsmeister von 2011 das Maß aller Dinge und stand zu Recht an der Tabellenspitze, sammelten sie in der Rückrunde nur Niederlagen. Alle drei Teamkampfpaarungen gingen verloren. Nur aufgrund schlechterer Leistungen der anderen Teams zogen die Mogons noch als Gruppenzweiter ins Finale. Das RFS Carlson Gracie Team lag punktgleich auf Rang zwei. Es haben nur wenige Punkte zum Einzug ins Finale gefehlt. Die etablierten Teams wurden diesmal abgeklatscht. Die neuen wilden Teams wollten ihre Chancen nutzen. Die Qualität schaukelt sich immer höher.

Den Zuschauern machten nicht nur die Teamkämpfe Spaß, auch die beiden Grappling-Superkämpfe machten Appetit auf mehr. Mit Gregor Herb vs. Nicolas Gregoriades und Sheila Gaff vs. Katrin Welker gab es gleich zwei davon. Die DGL geht neue und erfolgreiche Wege. Aus dem Schritttempo ist ein Dauerlauf geworden. Die Verantwortlichen Franco De Leonardis und Daniel Ackerman zogen das Tempo an und alle folgen. Auch das Mattenrichter-Projekt schreitet weiter voran. Wieder wurden neue Mattenrichter bei den Kämpfen eingesetzt. Das gesamte DGL-Team spielt perfekt zusammen, vom Punktrichter bis zum Zeitnehmer.

Am 28. September geht es mit der Dragon Division in Witten weiter. Dann wird dort ernst gemacht und die vier Finalteilnehmer ermittelt. Erst einmal geht man jetzt mit dem Ligabetrieb in die Sommerpause, um neue Kräfte zu bündeln.

Die Ergebnisse in der Übersicht:
Gruppe 1 Einzelwertung        Teamwertung
1. MMA Spirit        135-52                20
2. Muchachos        128-50                20
3. Integra             57-129                 6
4. Arena               51-133                 2

Gruppe 2
1. Southside        91-86                20
2. Mogons           98-80                12
3. RFS Gracie      90-93                12
4. Fusion             86-106                4

Arena Aschaffenburg vs Stuttgart Muchachos endet  4:22
Phillip Brand verliert durch Submission gegen Felix Wiedemann
Florian Merz siegt durch Punkte gegen Maksim Pahlberg
Felix Freudenberger verliert durch Punkte gegen Craig Taylor
Andre Balschmieter verliert durch Submission gegen Martin Artukovic
Mario Scholl verliert durch Punkte gegen Jonathan Masior
Achilleas Chalkidis verliert durch TKO (Chokeout) gegen Benjamin Russ
Adam Combs kämpft Unentschieden gegen Walter Koop

Fusion Sports vs Mogons Mainz endet  20:15
Keven Kruger verliert gegen Sami Aita durch Submission
Jesse Kolbe gewinnt durch Submission gegen Gero Mayer
Sven Jorde gewinnt durch Submission gegen Julian Rollshausen
Maurice Skrober aus Mainz gewinnt kampflos durch Nichtantritt seines Gegners
Jessin Ayari gewinnt durch Submission gegen Phillip Mattheis
Nils Wernersbach aus Mainz gewinnt kampflos durch Nichtantritt seines Gegners
Max Reinecke gewinnt durch Submission gegen Paul Gradinger


Die MMA Spirits wurden Gruppenerster

Southside Connection vs RFS Carlson Gracie Team endet 21:10
Marco Auler von Carlson Gracie siegt durch Nichtantritt seines Gegners
Alexander Michaelis gewinnt durch Submission gegen Marrin Dittgeh
Matthias Bernard siegt durch Submission gegen Thorsten Müller
Rainer Benjatschek siegt durch Punkte gegen Leo Schuchat
Georg Goedecke verliert durch Submission gegen Roman Kapranov
Gregor Herb gewinnt durch Submission gegen Enrico Liebich
Marco Knöbel gewinnt durch Punkte gegen Alexander Neufang

Mogons Mainz vs Southside Connection endet 15:16
Stefan Hoss aus Mainz siegt durch Nichtantritt seines Gegners
Florian Lenz verliert durch Punkte gegen Alexandros Michaelickis
Maurice Skrober gewinnt durch Submission gegen Matthias Bernard
Patrick Scholl verliert durch Submission gegen Rainer Benjatschek
Patrick Herring verliert durch Submission gegen Georg Goedecke
Nils Wernersbach gewinnt durch Submission gegen Ilja Stojanov
Paul gradinger verliert durch Punkte gegen Marco Knöbel

Fusion Sports vs RFS Carlson Gracie Team endet 13:20
Kevin Kruger verliert durch Submission gegen Marco
Jesse Clober gewinnt durch Punkte gegen Marrin
Sven Jorde gewinnt durch Submission gegen Thorsten
Leo von Carlson Gracie gewinnt durch Nichtantritt seines Gegners
Jessin Ayari gewinnt gegen Roman durch Submission
Enrico von Carlson Gracie gewinnt durch Nichtantritt seines Gegners
Maxi Reinecke verliert durch Submission gegen Alexander

Fusion Sports vs Southside Connection endet 11:19
Kevin Kruger von Fusion gewinnt durch Nichtantritt seines Gegners
Jesse Colbe verliert durch Punkte gegen Alex
Matthias Bernard von Southside gewinnt durch Submission gegen Sven Jorde
Rainer von Southside gewinnt durch Nichtantritt seines Gegners
Jessin Ayari kämpft unentschieden gegen Georg
Ilia von Southside gewinnt durch Nichtantritt seines Gegners
Marc Stabler verliert durch Submission gegen Marco

Mogons Mainz vs RFS Carlson Gracie Team endet 14:16
Ross gewinnt durch Punkte gegen Marco
Lenz gewinnt durch Submission gegen Marrin
Skrober gewinnt durch Submission gegen Thorsten
Scholl verliert durch Submission gegen Leo
Heniy verliert durch Submission gegen Roman
Wernersbach kämpft unentschieden gegen Eurico
Gradinger verliert durch Verletzung gegen Alexander

Integra Fight Team vs Stuttgart Muchachos endet 4:23
Hasan Ucar verliert durch Submission gegen Felix Wiedemann
John Isac verliert durch Submission gegen Maksim Pahlberg
Michael Ovsjannikov gewinnt durch Punkte gegen Craig Taylor
Marius Schäfer verliert durch Submission gegen Martin Artukovic
Alexander Schwarz kämpft unentschieden gegen Julian Teschner
Nikolas Karsten verliert durch Submission gegen Benni Russ
Andreas Zeier aus Stuttgart gewinnt durch Nichtantritt seines Gegners

MMA Spirit vs Arena Aschaffenburg endet 28:5
Ömer Can gewinnt durch Submission gegen Luca
Saba Bolaghi gewinnt durch Submission gegen Florian Merz
Max Coga gewinnt durch Punkte gegen Mark Thomasberger
Daniel Weichel gewinnt durch Submission gegen Felix Freudenberger
Robert Pastuch gewinnt durch Submission gegen Gocha
Martin Vath gewinnt durch Submission gegen Andre Poppe
Ali Soyer verliert durch Submission gegen Andreas Kraniotakes

Integra Fight Team vs Arena Aschaffenburg endet unentschieden 16:16
Hasan Ucar gewinnt durch Submission gegen Chris Schäfer
Michael Ousjannikov gewinnt durch Submission gegen Florian Merz
Marius Schäfer verliert durch Submission gegen Mark Thomasberger
Alexander Schwarz gegen Andre Balschmieter endet unentschieden
Mario Scholl aus Aschaffenburg gewinnt durch Nichtantritt seines Gegners
Nikolas Karste gewinnt durch Submission gegen Andre Poppe
Achilleas Chalkidis aus Aschaffenburg siegt durch Nichtantritt seines Gegners

MMA Spirit vs Stuttgart Muchachos endet 16:13
Michael Eisel verliert gegen Felix Wiedemann durch Punkte
Saba Bolaghi gewinnt durch Punkte gegen Maksim Pahlberg
Max Coga gewinnt durch Submission gegen Craig Taylor
Daniel Weichel gewinnt durch Punkte gegen Martin Artukovic
Robert Pastuch gewinnt durch Submission gegen Jonathan Masior
Martin Vath verliert durch Submission gegen Benni Russ
Ali Soyer verliert gegen Andreas Zeier durch Submission

Integra Fight Team vs MMA Spirit endet 5:28
Hasan Ucar verliert durch Punkte gegen Ömer Can
Saba Bolaghi aus Frankfurt gewinnt durch Nichtantritt seines Gegners
Michael Ousjannikov verliert durch Submission gegen Max Coga
Alexander Schwarz verliert durch Submission gegen Daniel Weichel
Robert Pastuch aus Frankfurt gewinnt durch Nichtantritt seines Gegners
Nikolas Karsten gewinnt durch Submission gegen Martin Vath
Ali Soyer aus Frankfurt gewinnt durch Nichtantritt seines Gegners

Videos zu den Superkämpfen:
Gregor Herb vs Nicolas Gregoriades
Sheila Gaff vs Katrin Welker