Grappling

DGL Battle Royal 2015

Foto: DGL

Der Mannschaftswettbewerb der Deutschen Grappling Liga geht in die nächste Runde! Am 26. September wird in Diespeck zwischen Nürnberg und Würzburg die Battle Royal ausgetragen. Das Motto der Battle Royal lautet: „Qualifiziere dich mit deinem Team für das Finale im November! Es wird in Deutschland vier solcher Turnier geben, mit denen man sich qualifizieren kann.“

Franco De Leonardis und Daniel Ackerman werden mit ihrem Team wieder für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Am 26. September stellt sich dann in Diespeck die Frage: Wer wird wieder Deutscher Grappling Meister der DGL? Sparta Essen (2010), Mainz Mogons (2011), Taifun Luta Livre (2012), Stuttgarter Muchachos (2013) und zuletzt die Southside Connection (2014) haben es vor gemacht.

Im vergangenen Juni gewann das Team Stallion Gym Stuttgart. Der Stallion Cage ist die Heimat der Muchachos - und des Stallion-Gym-Teams. Kein Wunder also, hier so erfolgreich aufzutreten. Mit drei aufeinander folgenden Vizemeisterschaften zusätzlich zur 2013er Meisterschaft sind die Stuttgarter das erfolgreichste Team der DGL. Die Konkurrenz ist also gewarnt. Bleibt also abzuwarten, welches Team diesmal seine Grappling-Nase am Ende vorn haben wird.

Alle Informationen zur Anmeldung hier:

Battle Royal 2015
Diespeck
26. September 2015


Wann:

09:30 bis 17:00

Gewichtsklassen:

-67,9kg / -76,9kg / 87,9kg / 97,9kg / +98 kg

Kämpfer pro Gewichtsklasse max. 4

Waage: ab 9.30 Uhr
Beginn: 10.30 Uhr
Startgeld: 25 Euro pro Kämpfer

Wo:
Sportzentrum Diespeck,
Eymoutierstrasse 2
91456 Diespeck

Anmeldungen der Teams über Facebook: https://www.facebook.com/daniel.ackerman.94