Allgemein

DGL auf der FIBO

Die größte europäische Leitmesse für Fitness - die FIBO - lockte am Wochenende zahlreiche Besucher nach Essen. Am vergangenen Sonntag bot sich für die DGL erstmalig die Gelegenheit, sich auf der TAPOUT-GERMANY-Bühne zu präsentieren, um den Grappling-Sport dem breiten Publikum vorzustellen. Den Zuschauern wurde neben der eigentlichen Definition des Begriffs "Grappling" das Konzept der Liga näher gebracht. Das DGL-Team zeigte Demotechniken, wie z.B. Takedowns oder Submissions, welche parallel von Franco de Leonardis erläutert wurden. Zusätzlich wurden sportspezifische Trainingsmethoden und Trainingsgeräte, wie z.B das Bulgarianbag vorgestellt, um den Zuschauern zu zeigen, dass Grappling nicht nur aus Wettkampf besteht, sondern ein sehr breites Spektrum an Möglichkeiten bietet, sich gesund und fit zu halten.