Grappling

Deutsche Grappling Liga - Der zweite Kampftag steht bevor

Foto: Dominik Henne

Endlich „rollt“ es bald wieder auf den Matten! In fünf Tagen (25.  August in Aschaffenburg) wird wieder gegrappelt! Die Rückrunde der Deutschen Grappling Liga, kurz DGL, geht ans Eingemachte.

Auch die Grapplekinx aus München gehören zum Kreis, die noch ins Finale einziehen können. Mit 8:4 Punkten stehen sie als Liganeuling auf dem dritten Platz der Gruppe B in der Division 2. Teamkapitän Dominik Henne wartet jetzt auf einen Ausrutscher vom German Top Team und/oder den Mogons aus Mainz. Denn um ins Finale einzuziehen, muss einer von den beiden dran glauben: „Als Dritter sind wir in Lauerstellung. Mit dem GTT treten wir noch gegen den direkten Konkurrenten um den Finaleinzug an, was natürlich ganz klar unser Ziel ist. Wir haben ein gutes Team und wollen uns auch entsprechend präsentieren.“

Henne setzt auf sein Team und glaubt an deren Potential: „In Bestbesetzung können wir jeden in der Liga schlagen. Leider haben wir auch diesmal wieder einige Ausfälle, dafür sind andere, die beim letzten Mal nicht dabei sein konnten, am Start. Wir sind damit punktuell vermutlich etwas stärker als beim letzten Mal einzuschätzen.“

Aber auch schon der dritte Platz ist für die Münchener ein voller Erfolg: „Mit dem ersten Kampftag konnten wir ja schon sehr zufrieden sein. Für den Einstieg gab es nicht viel zu mäckeln und eine große Ansage ist nicht nötig. Jeder weiß. wo wir stehen und wo wir hin wollen.“

Jetzt sind es nur noch ein paar Tage. Die anderen Teams dürfen sich auf jeden Fall bei dem warmen Wetter trotzdem warm anziehen.

Am 25. August geht es nun weiter! Die Division 2 legt ab 11 Uhr für die Zuschauer wieder los. Ab 10 ist das Einwiegen. In der Josef-Dinges-Straße 3, 63743 Aschaffenburg, Stadtteil Schweinheim (Das Zentrum liegt direkt neben BAUHAUS Aschaffenburg).

Die Divisionen, Teams und Termine:

DIVISION 1 (TIGERS)
Gruppe A
1. Pantarei Luta-Livre (12:0 Punkte)
2. Taifun Luta-Livre (8:4)
3. Combat-Club-Cologne (4:8)
4. Gladiators Mühlheim (0:12)

Gruppe B
1. Sparta Essen (8:0 Punkte)
2. Team Triangle (4:4)
3. Andyconda Team (4:4)
4. Ruhrpott Lutadores (4:4)
5. Schira Jiu-Jitsu (0:8)

Termin:
2. Kampftag 13. Oktober in Witten

Location:
Fritz-Husemann-Halle
Ardeystr. 98
58452 Witten
KSV Witten

DIVISION 2 (DRAGONS)
Gruppe A:
Team Ballterrier – Integra e.V. Wittlich 19:8
Stuttgarter Muchachos – Southside Connection 16:19
Team Ballterrier – Stuttgarter Muchachos 6:20
Arena Aschaffenburg – Southside Connection 8:18
Southside Connection – Integra e.V. Wittlich 23:10

Tabellenstand Gruppe A:
1. Southside Connection 12:0
2. Stuttgarter Muchachos 4:4
3. Team Ballterrier 4:4
4. Arena Aschaffenburg 0:4
5. Integra e.V. Wittlich 0:8

Gruppe B:
Grapplekinx München – Caveirinha Family 30:3
Grapplingteam Mannheim – Warriors Forchheim 23:8
Mogons Mainz – Grapplekinx München 19:9
Warriors Forchheim – German Top Team 5:30
Mogons Mainz – Caveirinha Family 33:0
Grapplekinx München – Grapplingteam Mannheim 18:11
Grapplingteam Mannheim – German Top Team 6:24

Tabellenstand Gruppe B:
1. German Top Team 8:0
2. Mogons Mainz 8:0
3. Grapplekinx München 8:4
4. Grapplingteam Mannheim 4:8
5. Warriors Forchheim 0:8
6. Caveirinha Family 0:8

Termin:
2. Kampftag 25. August in Aschaffenburg

Treffpunkt: 9.30 Uhr
Wiegen: 10 Uhr
Beginn: 11 Uhr

Location:
Aschaffenburg:
Josef-Dinges-Straße 3,
63743 Aschaffenburg, Stadtteil Schweinheim
Unser Zentrum liegt direkt neben BAUHAUS Aschaffenburg

Auch die DGL TOP-Sponsoren Weider, Cuidado Sports, Vantage Fighting, Mr. Big, Phantom MMA,  foeldeak und XTFC Fightnutrition freuen sich auf technisch hochklassige Kämpfe.