Grappling

Deutsche Grappling Liga

Foto via DGL

Am Samstag, den 27. August treffen die Teams der "Division 1" aufeinander: das Berlin Grappling Team, die Hamburger "Nordmänner" und die Rostocker mit dem Team "Baltic Vikings". Da es in dieser Division weniger Teams als in den beiden anderen Gruppen gibt, wird es deswegen in der "Division 1" eine sogenannte Rückrunde geben.

Die Rostocker Baltic Vikings werden sich diesmal sicherlich nicht so abschlachten lassen. Sie werden aus ihren Fehlern gelernt haben und sich entsprechend darauf vorbereiten. Mit

Die vielen Namenhaften Akteuren der Rostocker half ihnen beim ersten Kampftag nicht viel. Denn  über den ehemaligen Bundesliga-Ringertrainer Stephan Beilke, seinen Kämpfern Steve Mensing, Phillip Groß, Sebastian Nowak, Matthias Delf und Matthias Schuck verfügen sie eigentlich über viel Erfahrung im Ring und auf der Matte. Dazu auch mit dem Blackbelt Fernando Vieira den Garanten für einen perfekten Bodenkampf. Der Italia BJJ-Gewinner Vieira hat sich gut eingelebt, kann sein ganzes Leistungsvermögen voll abrufen. Die anderen Teams sind deshalb vorgewarnt.

Frank Burczynski vom Berliner Grappling Team sagt zum erneuten Aufeinandertreffen in Rostock: „Wir werden weitere Kämpfer testen, so wie wir es beim ersten Kampftag gemacht haben, um dann im Finale mit einem guten Team zu stehen. Die Vorrunde ist für uns sehr wichtig, um die Mannschaft zu werden und zusammen zu wachsen.“

Der Trainer der Nordmänner meint: „Ganz einfaches Motto: Trainieren, trainieren, trainieren! Wir wollen noch stärker und in Topform auftreten. Freuen uns schon auf den zweiten Kampftag. Wir werden wiederholen, was gut war und versuchen, unsere Schwächen auszumerzen.“

"Division 1"
Datum: 27.08.2011
Austragungsort: Rostock
Adresse: Sportzentrum Schwanenteich
Kuphalstr. 77a
18069 Rostock-Reutershagen

Waage: 11 Uhr
Beginn der Kämpfe: 12 Uhr


Die Ergebnisse vom ersten Kampftag:
Nordmänner vs Berlin Grappling Team 14:13
Baltic Vikings vs Nordmänner                8:25
Berlin Grappling Team vs Baltic Vikings 16:12

Tabelle Division I:

1. Nordmänner  8:29
2. Berlin GT       4:29
3. Baltic Vikings 0:20