Grappling

Brabant Open III 2010 in Holland

Foto via www.flamingogym.nl

Am 19. Juni fand in Eindhoven/Holland die Brabant Open III 2010 statt. Das BJJ-Turnier zählt in Holland zu den Turnieren der mittleren Leistungskategorie. Pünktlich um 9.30 Uhr starteten rund 200 Kämpfer in ihren Gurt- und Gewichtsklassen auf den Matten. Die ersten drei Plätzen wurden mit Medaillen prämiert, doch am Ende hatten alle gewonnen. Eine Extraauszeichnung erhielt der beste Techniker und die erfolgreichste Mannschaft.

Sportcentrum Universiteit van Tilburg
Tilburg in Holland
19. Juni

Die Ergebnisse:

Damen offene Klasse
1. Laura Hondorp
2. Anna Rasoulli
3. Roos-Marie el Sharouni

Herren -70kg weiß
1. Scott Lamb
2. Nico Kromodikoro
3. Gwaeron Grift

Herren -76kg weiß
1. Uriel Albamonte
2. Gino Silanoe
3. Hyram Rodriguez

Herren -82.3kg weiß
1. Aboubakr el Mahdaoui
2. Rocky Reed
3. Bert van Irsel

Herren -88.3kg weiß
1. Mark Lavrijssen
2. Richard Semides
3. Elmer Vapor

Herren -94.3kg weiß
1. Ruud Hijnen
2. Erwin van Diessen
3. Michel Ras

Herren weiß +94.3kg
1. Laurens ten Brink
2. Michael Titus
3. Sander Bal

Herren Blau -70kg
1. Andy Verstraeten
2. Danny Hoyer
3. Pele Nguyen

Herren Blau -76 bis -82.3kg
1. Robert Grovagui Goa
2. Peter Cox
3. Clifford Edwards & Marko de Keizer

Herren Blau -88.3kg
1. Wout Westra
2. Rob Smits
3. Omar den Wegghe

Herren Blau -94.3kg
1. Michael Kuiper
2. Mark van Kessel

Herren Blau +94.3kg
1. Nicolas Malfeyt
2. Claude Herman
3. Bas v/d Wolk

Herren bis blau offene Klasse
1. Clifford Edwards
2. Rob Smits
3. Robert Grovagui Goa

Herren offene Klasse Elite
1. Michael Kuipers
2. Willem van Zanbergen
3. Willem de punt Peters