Grappling

GNP1-Awards 2015: Bodenkämpfer des Jahres

Mit einer sehr großen Wahlbeteiligung hatte man im Vorfeld schon gerechnet, denn alle Nominierten für den "Bodenkämpfer des Jahres"-Award haben eine große Fanbase. Ob Ladero Gärtner, Buschkamp oder auch Herb – es sind alles Riesen im Bodenkampsport. Als dann noch Penzer, Talmon, Neufang und Sharma hinzu kamen, war das Spektakel um den Awardtitel für alle Fans perfekt.

Mit hauchdünnen 3,1% setzte sich am Ende der Spanier Daniel Ladero Gärtner mit fast einem Viertel aller Stimmen durch (24,1%), knapp vor Martin Buschkamp mit 21%. Mit auf das Treppchen kam Alexander Neufang mit 16,9% Stimmenanteil. Alle drei brillierten 2015 und bestimmten bei ihren Turnieren ihre Gewichtsklasse.

Doch der 27-Jährige Daniel Ladero Gärtner behielt wie in seinen Kämpfen auf der Matte diesmal die Oberhand und holte gegen die anderen die Submission. Da konnte Martin Buschkamp, obwohl auch er 2015 in Rom die IBJJF-Europameisterschaft der Braungurte im No-Gi gewann und sogar in der IBJJF-Weltrangliste bis auf Platz acht kam, nur hinterher hecheln.

Die Ergebnisse der Wahl: 

Bodenkämpfer des Jahres
1. Daniel Ladero Gärtner: 24,1%
2. Martin Buschkamp: 21,0%
3. Alexander Neufang: 16,9%
38,0% für Gregor Herb, Nico Penzer, Sascha Sharma und Patrick Talmon

Expertise von Daniel Ladero Gärtner:

Naga NoGi Expert Division Adult 91kg Champion
2015 Naga Gi Expert Division Brown Belt 91kg - 2. Platz
2015 Okami Cup / Europeans CBJJE Nogi Expert Division 91kg Champion
Okami Cup / Europeans CBJJE Gi Expert Division Brown Belts/Black Belts 91kg - 3. Platz
Okami Cup /Europeans CBJJE Gi Expert Division Brown Belts/Black Belts Open Class - 3. Platz
Open Limburg Belgien Expert Division 90kg No-Gi-Champion
Open Limburg Belgien Expert Division No-Gi Open Class Champion
King of the beach Holand Expert Division Nogi 91kg - 3. Platz
Deutsche Meisterschaft Grappling DGL - 3. Platz