Grappling

BJJ-Schwarzgurt für Peter Sobotta

Peter Sobotta und Dean Lister (Foto: Peter Sobotta)

Wenige Tage nach seiner erfolgreichen Rückkehr in die UFC ist die Freude bei Peter Sobotta erneut riesengroß. Am Sonntagabend überraschte ihn sein Trainer Dean Lister mit der Verleihung des Schwarzen Gürtels im Brazilian Jiu-Jitsu.

In den vergangenen zehn Jahren gewann Peter Sobotta unzählige Medaillen auf nationalen Bodenkampfturnieren, darunter die Deutsche, die Süddeutsche und die Westdeutsche Meisterschaft. Sein Hauptaugenmerk galt jedoch immer dem MMA-Sport. Im Käfig erzielte der Teamchef der Planet Eater neun seiner vierzehn Siege durch Aufgabe.

Seit Jahren trainiert Sobotta immer wieder im kalifornischen San Diego bei Dean Lister, zweifacher ADCC-Champion und einer der besten Bodenkämpfer überhaupt. Umso größer war die Ehre, als Lister ihm 2011 den Braungurt verlieh. Drei Jahre später würdigte Lister Sobottas Entwicklung mit dem Schwarzgurt.

Anbei ein Video von Sobottas „Graduierungsfeier“: