Allgemein

Ankündigung für Fight2Finish III

Benjamin Nüßle in Aktion.

Am 3. April 2010 findet in der Sporthalle des ESV München e.V. im Sportpark Nymphenburg wieder das etablierte Münchner Grappling-Turnier Fight2Finish statt. Auch dieses mal sind die Macher wieder bemüht, nicht nur quantitativ eine neue Marke zu erreichen, sondern sich auch qualitativ zu steigern.

Dies zeigt sich zum einen im diesmal erstmals Anwendung findenden offiziellen ADCC-Regelwerk. Um dieses auch akkurat umsetzen zu können, wurde eigens eine Schiedsrichterschulung mit dem offiziellen finnischen ADCC-Schiri Mikael Heydari durchgeführt.

Zum zweiten wird es erstmals einen Superfight geben, in dem der oben genannte Heydari (dessen Trainingblog ihr regelmäßig unter www.grapplekinx.de lesen könnt) gegen den Sieger der letzten Fight2Finish Absolute Class Benjamin Nüßle (ein Interview mit dem sympathischen German Top Team Kämpfer gibt es hier bei GnP zu lesen) antreten wird.

Der Sieger dieses mit Spannung erwarteten Kampfes darf sich über einen Geldpreis freuen.

Auch gibt es die Hoffnung, diesmal erstmals zwei Frauenklassen einführen zu können, da sich schon beim letzten Mal abzeichnete, dass auch das vermeintlich schwache Geschlecht sich auf der Wettkampfbühne messen will.

Mittlerweile haben sich schon Interessenten von Teams aus Österreich, der Schweiz und dem gesamten Bundesgebiet gemeldet. Alles in allem kann man also davon ausgehen, dass auch bei Fight2Finish III wieder jede Menge hochklassiger Grappling-Matches anstehen und die Sieger sich ihre Medaillen wahrlich verdient haben.

Weitere Infos und Anmeldung gibts unter www.fight2finish.de