Grappling

ADCC 2015: Die Ergebnisse des ersten Tages

Der erste Wettkampftag der diesjährigen ADCC Weltmeisterschaften ist Geschichte. 96 Athleten aus aller Welt sind am Samstag in Sao Paulo, Brasilien auf die Matte gestiegen und haben im Optimalfall zwei Kämpfe bestritten. Bevor am morgigen Sonntag die Halbfinal- und Finalkämpfe ausgetragen werden, standen heute die die Achtel- und Viertelfinals auf dem Programm. Neben Stars aus der BJJ-Welt haben sich auch bekannte MMA-Sportler auf die Matte gewagt.

Ex-UFC-Champion Benson Henderson trat in der Gewichtsklasse bis 77 Kilogramm an, wurde aber schon im Achtelfinale von Abdukadirov Magomed durch Rear-Naked Choke aus dem prestigeträchtigen Turnier geschmissen. Magomed musste das das Turnier mit einer Niederlage im Viertelfinale gegen Gilbert Burns verlassen.

Für Vinny Magalhaes hätte es kaum besser laufen können. In der Gewichtsklasse bis 99 Kilogramm zwang er zuerst Paul Ardilia zur Aufgabe, dann brachte er im Viertelfinale auch noch Rodrigo Artilheiro per Twister zum Abklopfen.

Hector Lombard konnte sich im Achtelfinale bis 99 Kilogramm gegen Jason Bukich nach Punkten durchsetzen, schied dann aber im nächsten Duell gegen Xande Ribeiro aus.

Im einzigen Superfight des Tages konnte sich Ricardo Libirio – der Trainer des American Top Teams – gegen Mario Sperry – den früheren Trainer des Brazilian Top Teams – nach Punkten durchsetzen.

Die Ergebnisse des heutigen Tages in der Übersicht:

Superfight
Ricardo Liborio bes. Mario Sperry durch Schiedsrichterentscheidung

Männer -66kg

Achtelfinalkämpfe
Rubens Charles bes. Tezekbaev Rasul via Rear-Naked Choke
Gianne Grippo bes. Gabriel Marangoni nach Punkten
Augusto Mendes bes. Nicolas Renier nach Punkten
Edward Cummings bes. Asadulaev Surkhay via Heel Hook
Bruno Frazzato bes. Mark Ramos nach Punkten
Renan Sancar bes. Yuto Hirao
Jeff Glover bes. Daniel Hortegas via Heel Hook
Geovanny Martinez bes. Alexandre Vieira via Armbar

Viertelfinalkämpfe
Rubens Charles bes.
Gianni Grippo nach Punkten
Augusto Mendes bes. Eddie Cummings nach Punkten
Bruno Frazzato bes. Renan Sancar
Geo Martinez bes. Jeff Glover nach Punkten

Männer -77kg

Achtelfinalkämpfe
Otavio Souza bes. AJ Agazarm via Rear-Naked Choke
Vagner Rocha bes. Milton Vieira nach Punkten
Lucas Lepri bes. Mateusz Gamrot
Garry Tonon bes. Dillon Danis via Heel Hook
Davi Ramos bes. Young am Noh
Gabriel Rollo bes. Enrico Cocco
Gilbert Burns bes. Lachlan Giles via Armbar
Abdukadirov Magomed bes. Ben Henderson via Rear-Naked Choke

Viertelfinalkämpfe
Otavio Souza bes. Vagner Rocha durch Schiedsrichterentscheidung
Lucas Lepri bes. Garry Tonon nach Punkten
Davi Ramos bes. Gabriel Rollo nach Punkten
Gilbert Burns bes. Abdukadirov Magomed

Männer -88kg

Achtelfinalkämpfe
Romulo Barral bes. Craig Jones via Kimura
Neiman Gracie bes. Ezra Lenon via Kneebar
Pablo Popovitch bes. Zbigniew Tyszka nach Punkten
Yuri Simoes bes. Ricardo Mesquita nach Punkten
Rafael Lovato bes. Hidemi Mihara nach Punkten
Rustam Chsiev bes. Matthew Arroyo
Keenan Cornelius bes. Jesse Urholin via Rear-Naked Choke
Claudio Calasans bes. Mike Perez nach Punkten

Viertelfinalkämpfe
Romulo Barral bes. Neiman Gracie via Kimura
Yuri Simoes bes. Zbigniew Tyszka durch Submission
Rustam Chsiev bes.
Rafael Lovato durch Schiedsrichterentscheidung
Keenan Cornelius bes. Claudio Calasans

Männer -99kg

Achtelfinalkämpfe
Joao Assis bes. Tomasz Narkun nach Punkten
Kamil Uminski bes. Tom DeBlass nach Punkten
Felipe Pena bes. Roberto Alencar nach Punkten
Jimmy Friedrich bes. Lukasz Michalec nach Punkten
Alexandre Ribeiro bes. Yakiyasu Ozawa via Omoplata
Hector Lombard bes. Jason Bukich nach Punkten
Rodolfo Vieira bes. Adam Sachnoff via Side Choke
Cassio da Silva bes. Tobias G. nach Punkten

Viertelfinalkämpfe
Joao Assis bes. Kamil Uminski durch Verletzung
Felipe Pena bes. Jimmy Friedrich via Inverted Triangle
Xande Ribeiro bes. Hector Lombard durch Schiedsrichterentscheidung
Rodolfo Vieira bes. Cassio da Silva via Rear-Naked Choke

Männer +99kg

Achtelfinalkämpfe
Dean Lister bes. Lee Hyoung durch Submission
Orlando Sanchez bes. Janne-Pella
Vinny Magalhaes bes. Paul Ardilia durch Submission
Rodrigo Artilheiro bes. Leonardo Lucio
Rodrigo Cavaca bes. Hideki Sekine nach Punkten
Jared Dopp bes. Gabriel Lucas
Joao Rocha bes. Jason Lees
Abraham Marte bes. Juskowiak Mateusz durch Submission

Viertelfinalkämpfe
Orlando Sanchez bes. Dean Lister durch Schiedsrichterentscheidung
Vinny Magalhaes bes. Rodrigo Artilheiro via Twister
Jared Dopp bes. Rodrigo Cavaca
Joao Rocha bes. Abraham Marte

Frauen -60kg

Viertelfinalkämpfe
Michelle Nicolini bes. Rikako Yuasa durch Submission
Tammi Masumeci bes. Ana Michelle Tavares nach Punkten
Mackenzie Dern bes. Kethe Engen via Toe Hold
Beatriz Mesquita bes. Mayra Mazza via Armbar

Frauen +60kg

Viertelfinalkämpfe
Gabrielle Garcia bes. Alison Tremblay
Jessica Oliveira bes.
Marysia Malyjasiak nach Punkten
Ana Lauta Cordeiro bes. Sophia Nordeno
Amanda Santana bes. Fernanda Mazelli

Die Halbfinalkämpfe am Sonntag

Männer -66kg
Rubens Charles vs. Augusto Mendes
Bruno Frazzato vs. Geo Martinez

Männer -77kg
Otavio Souza vs. Lucas Lepri
Davi Ramos vs. Gilbert Burns

Männer -88kg
Romulo Barral vs. Yuri Simoes
Rustam Chsiev vs. Keenan Cornelius

Männer -99kg
Joao Assis vs. Felipe Pena
Xande Ribeiro vs. Rodolfo Vieira

Männer +99kg
Orlando Sanchez vs. Vinny Magalhaes
Jared Dopp vs. Joao Rocha

Frauen -60kg
Michelle Nicolini vs. Tammy Musucemi
Mackenzie Dern vs. Beatriz Mesquita

Frauen +60kg
Gabi Garcia vs. Jessica Oliveira
Ana Lauta Cordeiro vs. Amanda Santana