Grappling

ADCC 2015: Alle Teilnehmer für Turnier am Wochenende bekannt

Am kommenden Wochenende geht eines der prestigeträchtigsten Grappling-Turniere der Welt in die nächste Runde. In Sao Paulo, Brasilien finden am 29. und 30. August die ADCC Weltmeisterschaften 2015 statt. Insgesamt 80 Männer und 16 Frauen werden in den verschiedenen Gewichtsklassen um den Sieg kämpfen. Die Teilnehmerliste ist mittlerweile komplett. Auch bekannte Gesichter aus dem MMA werden wieder auf die Matte steigen.

Der frühere UFC-Champion im Leichtgewicht, Benson „Smooth“ Henderson, wird am Wochenende in der Gewichtsklasse bis 77 Kilogramm antreten. Hector Lombard, der in der UFC im Weltergewicht kämpft, rollt bei ADCC 2015 in der Klasse bis 99 Kilogramm um den Sieg.

Neben UFC-Veteranen wie Jeff Monson, Vinny Magalhaes und Vagner Rocha werden auch BJJ-Stars wie Rodolfo Vieira, Keenan Cornelius, Alexandre Ribeiro und Romula Barral wieder mit von der Partie sein.

Das Turnier wird von zwei Superfights zwischen Lokalhelden abgerundet. Im ersten treffen Mario Sperry und Ricardo Liborio aufeinander. Den Hauptkampf der Superfights werden Andre Galvão und Roberto „Cyborg“ Abreu bestreiten.

Der komplette Event wird ab Samstag 14 Uhr als Pay-Per-View übertragen.

Die komplette Teilnehmerliste inkl. Nationalität und Art der Qualifikation im Überblick:

Männer -66 kg
1. Rubens Charles "Cobrinha" - Brasilien (ADCC 2013 Sieger)
2. Asadulaev Surkhay - Russland (1. European Trials Sieger)
3. Nicolas Renier - Frankreich (2. European Trials Sieger)
4. Tezekbaev Rasul - Kirgistan (1. Asia & Oceania Trials Sieger)
5. Yuto Hirao - Japan (2. Asia & Oceania Trials Sieger)
6. Geovanny Martinez - USA (1. North American Trials Sieger)
7. Edward Cummings - USA (2. North American Trials Sieger)
8. Renan Sancar Santos - Brasilien (1. South American Trials Sieger)
9.
Gabriel Marangoni - Brasilien (2. South American Trials Sieger)
10. Jeff Glover - USA (eingeladen)
11. Augusto Mendes - Brasilien (eingeladen)
12. Justin Rader - USA (eingeladen)
13. Bruno Frazatto - Brasilien (eingeladen)
14. Gianni Grippo - USA (eingeladen)
15. Mark Ramos - USA (eingeladen)
16. Alexandre Vieira - Brasilien (eingeladen)

Männer -77 kg
1. Mateusz Gamrot - Polen (1. European Trials Sieger)
2. Abdulkadirov Magomed - Russland (2. European Trials Sieger)
3. Lachlan Giles - Australien (1. Asia & Oceania Trials Sieger)
4. Young-am Noh - Südkorea (2. Asia & Oceania Trials Sieger)
5. Enrico Cocco - USA (1. North American Trials Sieger)
6. Vagner Rocha - USA (2. North American Trials Sieger)
7. Davi Ramos - Brasilien (1. South American Trials Sieger)
8. Gabriel Rollo - Brasilien (2. South American Trials Sieger)
9.
Garry Tonon - USA (eingeladen)
10. Otavio Sousa - Brasilien (eingeladen)
11. Lucas Lepri - Brasilien (eingeladen)
12. Ben Henderson - USA (eingeladen)
13. Dillon Danis - USA (eingeladen)
14. Gilbert Burns - Brasilien (eingeladen)
15. AJ Agazarm - USA (eingeladen)
16. Milton Vieira - Brasilien (eingeladen)

Männer -88 kg
1. Romulo Barral - Brasilien (ADCC 2013 Sieger)
2. Zbigniew Tyszka – Polen (1. European Trials Sieger)
3. Jesse Urholin - Finnland (2. European Trials Sieger)
4. Craig Jones - Australien (1. Asia & Oceania Trials Sieger)
5. Hidemi Mihara - Japan (2. Asia & Oceania Trials Sieger)
6. Matthew Arroyo - USA (1. North American Trials Sieger)
7.
Mike Perez - USA (2. North American Trials Sieger)
8. Claudio Calasans - Brasilien (1. South American Trials Sieger)
9. Keenan Cornelius - USA (eingeladen)
10. Rustam Chsiev - Russland (eingeladen)
11. Pablo Popovich - USA (eingeladen)
12. Rafael Lovato Jr. - USA (eingeladen)
13. Ezra Lenon - USA (eingeladen)
14. Neiman Gracie - Brasilien (eingeladen)
15. Yuri Simoes - Brasilien (eingeladen)
16. Ricardo Ramos De Mesquita - Brasilien (eingeladen)

Männer -99 kg
1. Joao Assis - Brasilien (ADCC 2013 Sieger)
2. Tomasz Narkun - Polen (1. European Trials Sieger)
3. Kamil Uminski – Polen (2. European Trials Sieger)
4. Tobias Green - Australien (1. Asia & Oceania Trials Sieger)
5. Yukiyasu Ozawa - Japan (2. Asia & Oceania Trials Sieger)
6. Tom DeBlass - USA (1. North American Trials Sieger)
7. Jason Bukich - USA (2. North American Trials Sieger)
8. Roberto Alencar - Brasilien (1. South American Trials Sieger)
9.
Cassio Francis Da Silva - Brasilien (2. South American Trials Sieger)
10. Alexandre Ribeiro - Brasilien (eingeladen)
11. Hector Lombard - USA (eingeladen)
12. Felipe Pena - Brasilien (eingeladen)
13. Rodolfo Vieira - Brasilien (eingeladen)
14. Jimmy Friedrich - USA (eingeladen)
15. Adam Sachnoff - USA (eingeladen)
16. Lukasz Michalec - Polen (eingeladen)

Männer +99 kg
1. Janne-Pekka Pietiläinen - Finnland (2. European Trials Sieger)
2. Lee Hyoung Chul - Südkorea (1. Asia & Oceania Trials Sieger)
3. Hideki Sekine - Japan (2. Asia & Oceania Trials Sieger)
4. Jason Lees - USA (1. North American Trials Sieger)
5. Paul Ardila - USA (2. North American Trials Sieger)
6. Leonardo Nascimento Lucio - Brasilien (1. South American Trials Sieger)
7.
Gabriel Lyrio Lucas - Brasilien (2. South American Trials Sieger)
8. Rodrigo Cavaca - Brasilien (eingeladen)
9. Joao Gabriel Rocha - Brasilien (eingeladen)
10. Dean Lister - USA (eingeladen)
11. Vinny Magalhaes - Brasilien (eingeladen)
12. Orlando Sanchez - USA (eingeladen)
13. Rodrigo Artilheiro - Brasilien (eingeladen)
14. Bernardo Faria - Brasilien (eingeladen)
15. Jeff Monson - USA (eingeladen)
16. Jared Dopp - USA (eingeladen)

Frauen -60 kg
1. Michelle Nicolini - Brasilien (ADCC 2013 Sieger)
2. Kethe Marie Elgesem Engen – Norwegen (European Trials Sieger)
3. Rikako Yuasa - Japan (Asia & Oceania Trials Sieger)
4. Tammi Musumeci - USA (North American Trials Sieger)
5. Ana Michelle Tavares Dantas - Brasilien (1. South American Trials Sieger)
6.
Mayra Mello Mazza - Brasilien (2. South American Trials Sieger)
7. Mackenzie Dern - USA (eingeladen)
8. Beatriz Mesquita - Brasilien (eingeladen)

Frauen +60 kg
1. Gabrielle Garcia - Brasilien (ADCC 2013 Sieger)
2. Sophia Nordenö - Schweden (European Trials Sieger)
3. Amanda Santana - USA (North American Trials Sieger)
4. Fernanda Mazzelli Almeida Maio - Brasilien (1. South American Trials Sieger)
5. Jéssica Da Silva Oliveira - Brasilien (2. South American Trials Sieger)
6. Marysia Malyjasiak - Polen (eingeladen)
7. Ana Laura Cordeiro - Brasilien (eingeladen)
8. Alison Tremblay - Kanada (eingeladen)

ADCC Stars Superfight
Mario Sperry (Brasilien) vs. Ricardo Liborio (Brasilien)

ADCC Main Superfight
Andre Galvão (Brasilien) vs. Roberto "Cyborg" Abreu (Brasilien)