Grappling

1Hour Grappling Challenge II

Foto: Mirko Kannenwischer/Groundandpound.de

Am Samstag den 10. August werden in Osnabrück die 1Hour Grappling Challenge II ausgetragen. „Die erste Auflage erfolgreich durchgeführt, wollen wir nun weiter fortsetzten. Pro Gewichtsklasse können maximal acht Grappler anmelden! Jeder weitere Stunden kämpfen alle durch, Gewinner sowie Verlierer können Punkte jagen“, so die Veranstalter.

Eine Stunde durch grapplen. Wer bis zum Ende am meisten Punkte in seiner Gewichtsklasse geholt hat, gewinnt das Turnier. Submission only. Soll heißen es gibt nur Punkte für eine Submission. Man kämpft für eine Stunde lang jeweils 4 / 5 Minuten gegen einen Gegner. Jede Submission gibt Punkte. Gewinner werden mit Gewinnern gemischt und Verlierer mit Verlierern.
Am Ende kommt man aber auf jeden Fall auf eine Stunde Grappling. Sollten am Ende Athleten gleich viele Punkte haben, kommt es zum Stechen der Athleten. Dort wird dann in einem 5 Minuten Kampf entschieden wer Sieger der 1H Grappling Challenge ist.
ADCC Ruleset beim Stechen.

Die Gewinner jeder Gewichtsklasse bekommen eine Medaille.

Das Team mit den meisten aufaddierten Punkten gewinnt zusätzlich einen Wanderpokal, den es dann im kommenden Jahr aufs Spiel setzen muss.

Zusätzlich bekommt der Athlet mit der schnellsten Submission eine Medaille.

1Hour Grappling Challenge II
Osnabrück
10. August

Ort:
Pantera FC
49074 Osnabrück
Nobbenburger Str. 13

Gewichtsklassen A ( Verrückter Grappler ) und B ( Beginner )
-60kg
-65kg
-70kg
-75kg
-80kg
-85kg
-90kg

Jugendliche sowie Frauen sind erwünscht, werden wir passende Gewichtsklasse zufügen.

Gebühr pro Anmeldung: 25 Euro

Übernachten am 9.August ( Camp ) möglich nur mit Voranmeldung!

Wiegen am 9.8.2013 oder am 10.8.2013
Jedes Team stellt Kampfrichter zur Verfügung!

Gekämpft wird auf einer Ringermatte 9x9m und im Cage!